Auto des Tages

Automarken A - Z / Skoda

  • Auto-Fan

    Auto-Fan, 20.01.2013, 20:08

    Hexerd ist halt ein Troll und ausgewiesener VW Hater .. einfach nicht ernst nehmen. Wahrscheinlich ein gefrusteter Opel Verläufer ;-)

  • Auto-Fan

    Auto-Fan, 22.01.2013, 11:17

    Leider sind zwischenzeitlich einige meiner Kommentare gelöscht worden. Deshalb wiederhole ich hier nochmals, dass ich Ende 1994 von zwei "Himmelskörper"-Reportern in den Suizid getrieben werden sollte. Hintergrund war meine Kritik an den Machenschaften dieser Reporter, die in Neapel selbst in Mafia-Manier über die Mafia berichteten. Radio ffn aus der Nähe von Hannover (die haben sehr gute Journalisten... - und vor allem mutige...) berichtete über die Machenschaften in Neapel. Ich hörte den Sender - und beschwerte mich per POSTKARTE (damit viele mitlesen können) beim "Himmelskörper" an der Waterkant. Dummerweise schrieb ich eben diese Postkarte in einer Bar in Hamburg am Tresen. Dann mußte ich mal für 5 Minuten auf die Sanitären. (Das wurde mir zum Verhängnis - oder fast ...). Denn als ich auf Toilette war, MUSS der (NAZI?)-Barkeeper meine Postkarte mit meiner Kritik am "Himmelskörper" gelesen haben. Anders ist es gar nicht zu erklären, dass wenige Tage später (ca. 4-5) folgendes passierte: Ich war wieder in dieser Bar und trank eine Cola. Zwanzig Minuten später kamen zwei Typen in die Bar. Sie trällerten das altbekannte Liedchen "Zwei kleine Italiener ... aus Napoli...!" Dabei dachte ich mir noch nicht so viel. Allerdings spitzte sich die Lage deutlich zu, als ich meine Cola mit einem 5-Mark-Schein bezahlen wollte. Einer der "Himmelskörper"-Reporter trat hinter den Tresen - und fackelte den 5-Mark-Schein mit seinem Feuerzeug ab. Dazu sagte er: "So gehen wir mit Nestbeschmutzern um - das ist in Hamburg ein ungeschriebenes Gesetz...!" Nun wurde mir selbstverständlich schlagartig klar, was los war. Fluchtartig verließ ich die Bar. Der dann folgende Horrortrip hätte mich FAST in den Suizid getrieben. Die müssen mir haluzinogene Drogen o.ä. in die Cola gegeben haben, als ich mal wieder kurz auf den Sanitären war. --- Die Auflage des "Himmelskörper"-Magazins ging übrigens nach dem größten Medienskandal der deutschen Geschichte von ca. 1,7 Mio. auf ca. 1,3 Mio runter. Ich wünschte, dass das Blatt gegen NULL tendieren würde. Jedenfalls wünsche ich den besagten Reportern, deren Namen ich hier natürlich nicht nenne, nur das Allerbeste, z.B..die Besten von Rocher. Geben Sie sich gerne die Rocher!!! Ich helfe auch nicht nach. Mache nur screen shots und informiere.

  • Auto-Fan

    Auto-Fan, 22.01.2013, 11:27

    Leider fielen ein paar Zeilen meines letztenm Kommentars unter den Tisch (Höchstzahl an Buchstaben war wohl schon erreiocht...(?) -- Hier deshalb noch eine Ergänzung: Der größte Medienskandal der Nachkriegsgeschcihte wurde ja auch super verfilmt. Dieser Skandal hat zwar nichts damit zu tun, mich in den Suizid zu treiben. Aber in gewissen Redaktionen sassen damsl nun mal Verbrecher (auch heute noch...???) Ich nenne keine Namen - und wer mich in die Zwangsjacke stecken möchte, muss ein bißchen früher aufstehen. Man denke auch an den Song von MILVA: "Hurrra - wir leben noch - was mußten wir nicht alles überstehen...!" Screenshots - entsprechend eingesetzt - können manchmal sehr hilfreich sein. Und häufig reichen auch INDIZIEN, um Bücher zu schreiben, ohne dass sie durch eine einstweilige Verfügung gestoppt werden könnten.

  • community

    community, 25.01.2013, 11:10

    Hallo Auto-Fan mit den Hinweisen zum "Himmels-Körper-Magazin". Zunächst danke für Deine Kommentare. Aber leider ist auto.de nicht die richtige Plattform dafür. Informationen und Anmerkungen über Autos sind hingegen immer willkommen.

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?