Weltrekord in Schall und Rauch

von Florian Gerber | 18. Januar 2013 | Kategorie: Videos

Weltrekordversuch beim Summernats Festival - Bild: Youtube  - Bild

Im folgenden Video sehen wir eigentlich nur ne Menge Rauch. Das ist aber auch das Spektakuläre an der ganzen Geschichte. Beim größten Autofestival Australiens gab es dieses Jahr einen Burnout-Weltrekordversuch.

Das Summernats Festival ist das größte Autofestival Australiens. Jedes Jahr treffen sich Tausende von Autofans und Touristen in der Nähe der australischen Hauptstadt Canberra. Ein Highlight dabei waren immer die spektakulären Burnout Competitions. Zum Sommeranfang 2013 in Australien wollten die Burnout-Spezialisten nun einen neuen Weltrekord hinlegen. Beim aktuellen Guinnes Weltrekordversuch schafften 49 Autos einen gleichzeitigen Burnout. Ich kann verraten: der Rekordversuch hat geklappt - 69 Autos haben die Reifen ordentlich auf dem Asphalt gelassen, und zwar gleichzeitig!

Wie das ganze aussieht, sehr ihr hier: