Maserati feiert ein ganzes Jahr lang seinen 100. Geburtstag.

von Mario Helbig | 17. Januar 2013 | Kategorie: Events

100 Jahre Maserati

50 Jahre wird Lamborghini 2013 alt. Was die Italiener können, nämlich beeindruckende Autos bauen, können die Engländer von Aston Martin allerdings schon doppelt so lang. Vor einem ganzen Jahrhundert wurde von der Edelkarossen-Hersteller von Lionel Martin und Robert Bamfordim gegründet. Sowas muss natürlich gefeiert werden. Und so zelebriert Aston Martin ein ganzes Jahr lang mit mehreren Events das Jubiläum. Los geht es mit der Aufstellung einer Gedenktafel am originalen Gründungshauptquartier in London am 15. Januar. Dabei wird unter anderem der neue Aston Martin Vanquish sowie das dritte jemals von Aston Martin hergestellte Fahrzeug - ein Prototyp namens A3 - eine Rolle spielen.

Vom 15. bis 21. Juli wird dann das derzeitige Hauptquartier in Gaydon zum Schauplatz einer Festwoche, in welcher der Konzern beispielsweise rund 1.000 Fahrzeuge zur größten Aston Martin-Ansammlung in seiner Geschichte zusammenbringen will. Eine an James Bond angelehnte Fahrt durch England und viele andere Events werden folgen. Da kann man nur gratulieren und auf weiteres Jahrhundert britische Automobilkunst hoffen.