Auto des Tages

Kupplung

Zu Kupplung fand Auto.de folgende Blog-Artikel.

Als Autohändler lebt man gefährlich!

von J.u.D. | 27. Juli 2012 | Kategorie: Hofgeschichten

...dicke Dinger steht, hat er sofort das Lenkrad des Trucks geentert und die Maschine angeschmissen. Als er dann mit dem Gas spielte um Dragan bzw. den Fotografen zu schocken ist er von den Metall-Pedalen abgerutscht und hat kurz die Kupplung springen lassen. Zwei kleine Hüpfer und das fette Dingen stand mit seinen riesigen Schlappen auf dem Dach. Gott sei dank nur bis zur Mitte. Dragan wusste er nicht wie ihm geschieht und blieb etwas geschockt von der Blitz-Attacke sitzen. Erst als... mehr

Regular Everyday Normal Guy – Der Mazda 6 Kombi im Test!

von Johannes Gödel | 06. Dezember 2010 | Kategorie: Autotest

Regular Everyday Normal Guy – der Mazda 6 Kombi im Test

...den haben werde, will ich jetzt herausfinden und drehe den Schlüssel bis zum Anschlag. Jetzt geht’s aber los! Entspannt surrt der 2.2 Liter Diesel auf 900 Umdrehungen. Die Pedale fühlen sich genau so an, wie ich das mag. Vorsicht mit der Kupplung – die schlägt sofort an! Bis 2000 Umdrehungen gibt sich der Diesel äußerst gemütlich. Spritzig fährt er hier nicht. Hat der Selbstzünder seine kurze Verschnaufpause überwunden, leisten die 163 Pferdestärken einen ganz ordentlichen Vorschub. Der Spaß hält allerdings kaum drei... mehr

Giftige grüne Mamba – der Daihatsu Materia im Test

von Marie Weimershaus | 03. Dezember 2009 | Kategorie: Autotest  |  14 Kommentare

Das Design ist Geschmackssache

...mich an die Schaltung gewöhnt, cruise wieder total entspannt durch die Stadt und freue mich über die gute Sicht, die mir die hohe Sitzposition und die großzügige Frontscheibe bieten. Außerdem liegt das Lenkrad super in der Hand und die Kupplung lässt sich auch leicht durchtreten, um die Gänge zu wechseln. Das gefällt mir gut und so freue ich mich schon auf meine nächste Strecke. Jetzt geht es auf die Autobahn. Und ab auf die Autobahn – nicht schnell, dafür aber laut Sagen... mehr

Kia hat Soul! - Fahrbericht Kia Soul 1.6 CVVT

von Marie Weimershaus | 19. November 2009 | Kategorie: Autotest  |  6 Kommentare

Tolles kantiges Design

...Testfahrt einfach meinen eigenen Soul aus dem IPOD laufen. Angenehm durch die Stadt gegroovt Motor an und ab durch die City heißt es jetzt für mich. Schon nach wenigen Minuten hat mich der Soul von seiner Stadt-Tauglichkeit mehr als überzeugt. Die Kupplung ist sanft, die Lenkung angenehm straff und die fünf Gänge lassen sich ohne Probleme einlegen. Außerdem schirmt mich der KIA gut von der Geräuschkulisse des Feierabend-Verkehrs ab. Obwohl ich mehrere Minuten im Stop-and-Go-Verkehr unterwegs bin, bin ich keineswegs genervt. Das... mehr

Außen hui... - Der Mazda CX7

von Miriam Behrendt | 07. Juli 2009 | Kategorie: Autotest  |  11 Kommentare

...nur von kurzer Dauer?! Auch was für Naturburschen Meine Zweifel waren aber zum Glück nicht berechtigt. Denn der CX7 macht auch auf dem Land eine außerordentlich gute Figur. Zwar habe ich immer noch das kleine Problem mit dem zu langen Pedalweg der Kupplung, aber ansonsten kann man dem CX 7 keine Vorwürfe machen. Er liegt gut in der Kurve und gerät nur bei einer scharfen Biegung leicht aus der Spur. Außerdem gleicht er Unebenheiten wie Kopfsteinpflaster oder huppelige Feldwege prima aus. Jetzt... mehr

Motorradfahren in der Toskana – Erst schrauben, dann fahren! Und wie...

von Max Zaczek | 08. Mai 2009 | Kategorie: Motorrad-Max

...viel Zeit die Italiener für ihre Mittagspausen in Anspruch nehmen. Erneut geht es ins nahe gelegene Grosetto – eine freie Werkstatt wurde uns von einem Motorrad-begeisterten Nachbarn empfohlen. Auf dem Hinweg testen wir die R6 nochmal ausgiebig auf weitere mögliche Defizite – aber Bremsen, Kupplung und auch die Spur scheinen nach wie vor in Ordnung zu sein. Wir nehmen aus verschiedenen Gründen die Schnellstraße – und kommen 20 Minuten später in Grosetto an. Die Werkstatt ist gar nicht so leicht zu finden: In einem Gewerbegebiet getarnt als „normaler“... mehr

Fahrbericht Volvo V50 – Viel cooler als sein Image

von Miriam Behrendt | 10. März 2009 | Kategorie: Autotest

...V50 Sanft manövriere ich den V50 aus der Parklücke heraus. Das ist diesmal ziemlich einfach. Ganz leicht kann man bei dem Volvo nämlich von einem in den anderen Gang schalten. Und auch die Beine haben es bequem. Der Pedalweg der Kupplung ist weder zu lang noch zu kurz, hat weder einen zu starken, noch einen zu schwachen Widerstand. Ich gewöhne mich sofort daran, fühle mich schnell wohl im neuen Volvo V50. Dafür sorgt auch die niedrige Geräuschkulisse. Der Wagen ist nämlich... mehr

Weg mit dem Spießerimage – mit dem neuen Opel Insignia steigt Opel auf in Riege cooler Mittelklassewagen

von Kira Fröhlich | 04. März 2009 | Kategorie: Autotest  |  2 Kommentare

...prompt neidische Blicke männlicher Fahrkollegen an der Ampel. Klar, allein schon das 8.5 J x 20 5-Doppelspeichen-Stern-Design der Reifen an meinen schwarzen Flitzer ernten, und das ja nun zu Recht, Aufmerksamkeit auf dem grauen Asphalt. Leider muss ich mit der Kupplung ein wenig kämpfen. Die Gänge lassen sich nur schwer einlegen, was das Fahrvergnügen ein wenig schmälert. Als ich im Stadtverkehr immer mal wieder die Spur wechsele und dabei den Überblick behalten will, fällt mir auf: nach hinten, besonders seitlich nach... mehr

Mission One: Lautlos, umweltfreundlich, schnell – na und!?

von Max Zaczek | 19. Februar 2009 | Kategorie: Motorrad-Max  |  1 Kommentar

...viel weniger Spaß. Außerdem erhält der Motorradfahrer durch das lautlose Fahren erstens weniger Rückmeldung vom Bike und – was viel wichtiger ist – wird er noch schneller übersehen als sonst schon. Apropos fehlen: Wie zur Hölle soll ein Motorrad Spaß machen, das keine Kupplung hat? Ohne manuelles Schalten, ohne das Zepter selbst in der Hand zu haben, wird es nur wenigen Motorradfans ein wirklicher Genuss sein, die Mission One um die Kurven zu jagen. Daran wird auch die beeindruckende Beschleunigung in Verbindung mit einer ruhigen Kurvenlage nichts ändern.... mehr

Der neue Mazda 6 – Große Klappe, nichts dahinter

von Miriam Behrendt | 20. November 2008 | Kategorie: Autotest  |  58 Kommentare

...− ob man es nun als Symbiose aus „Zedern im Morgennebel“ und „Samurai-Schwert“ sieht oder nicht − finde ich sehr gelungen. Aber das Fahrgefühl ist, um es auf den Punkt zu bringen, katastrophal. Ein viel zu lockeres Lenkrad, die schwerfällige Kupplung, die miese Kurvenlage und der heulende Motor treiben mir Schweißperlen auf die Stirn. Am Ende der Probefahrt versuche ich noch elegant einzuparken, was mir aufgrund der schlechten Sicht nach hinten nicht gelingt. Toll, jetzt fühle ich mich wirklich wie... mehr

Der Ford Galaxy - Ein sicherer Begleiter an meiner Seite

von Miriam Behrendt | 20. November 2008 | Kategorie: Autotest  |  2 Kommentare

...zurücklehnen kann. Das wundert mich selbst. "Es ist ja nur ein Ford", dachte ich nämlich vor der Fahrt und stellte mich auf deutlich weniger Fahrkomfort ein. Aber zu meiner Begeisterung ist die Schaltung sehr leichgängig, der Pedalweg der Kupplung genau richtig lang und auch das Lenkrad scheint mir fest genug zu sein. Und da der erste Eindruck ja bekanntlich sehr wichtig ist, gibt es von mir schon einmal einen "Fleiß-Punkt" für die saubere Arbeit. Technik, die.... ....mich auf den ersten... mehr

Lesen Sie hier mehr Auto-News zu: Kupplung.
» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?