Auto des Tages

Mittelklasse

Als eine Kategorie der Fahrzeugklasse Limousinen und Kombis zählt die Mittelklasse. Sie bezeichnet im Allgemeinen zusätzlich die Vorstellung von einem gehobenen Fahrkomfort sowie einer edlen Optik. Die Mittelklasse siedelt sich zwischen der unteren Mittelklasse beziehungsweise Kompaktklasse mit Stufenheck und der oberen Mittelklasse an. Die Europäische Kommission allerdings bezeichnet die Fahrzeuge dieser Klasse ebenfalls als obere Mittelklasse in Abgrenzung zur unteren. Zugehörige Wagen sind als Kombi, aber auch als Limousine erhältlich und versinnbildlichen ein gehobenes Familienfahrzeug. Sie sind durch eine erhöhte Leistung gekennzeichnet, die durch eine stärkere Motorisierung erzielt wird. Automobile der Mittelklasse sind in ihrer Ausstattung sehr flexibel und mit Stufen- oder Schrägheck verfügbar.

Hochwertige Fahrzeugmodelle der Mittelklasse

Automodelle der Mittelklasse sind beispielsweise die Mercedes C-Klasse mit ihren verschiedenen Autovariationen, der Audi A4, Ford Mondeo, Toyota Camry, der 3er BMW oder VW Passat. Die besagte C-Klasse von Mercedes gilt in Deutschland als meistverkaufter und somit beliebtester Mittelklassewagen. Sie ist als Kombimodell oder Sportcoupé mit großem Koffer- und Innenraumvolumen erhältlich. Fahrzeuge der Mittelklasse sind besonders attraktiv, da sie eine luxuriöse Atmosphäre verbreiten, aber im Vergleich zu Kompakt- oder Oberklassewagen preislich gut abschneiden. Einer der beliebtesten Automodelle dieser Klasse ist der VW Passat, den es mit zahlreichen Sonderausstattungen und in verschiedenen Variationen gibt. Angepasst an die hohe Käufernachfrage, gibt es beispielsweise die Trendline, Comfortline, Sport- oder Highline sowie Blue Motion und R36. Aber auch der 3er BMW ist populär und mit der höchsten Stückzahl im Unternehmen BMW sogar führend. Bereits Anfang der 80er Jahre hat BWM eine Million Wagen der 3er-Serie verkauft.

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:
Neuwagen