Auto des Tages

Kompaktwagen

Als Kompaktwagen werden Fahrzeuge aus der Fahrzeugklasse zwischen Kleinwagen und Mittelklassefahrzeugen bezeichnet. Die typischen Merkmale der Kompaktwagen sind das Schrägheck und die Heckklappe. Fast alle Fahrzeuge der Kompaktklasse verfügen über eine umklappbare Rückbank, so dass der Transport von sperrigen Gütern kein Problem ist. Durch die umklappbare Rückband wird der Kofferraum vergrößert. Kompaktwagen werden zum Teil auch mit Stufenheck hergestellt, da sie aber die Durchschnittsmaße der Kompaktwagen unterschreiten werden sie der unteren Mittelklasse zugerechnet. Kompaktwagen überzeugen vor allem durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, zum Teil leistungsstarke Motoren und werden unter anderem bei auto.de als Neu- und Gebrauchtwagen zu einem erschwinglichen Preis angeboten.

Die Vorteile der Kompaktwagen

Kompaktwagen sind Autos für alle Gelegenheiten. Durch die umklappbaren Rücksitze und die Heckklappe können sie zu kleinen Transportern umfunktioniert werden, in denen man auch sperrige Güter transportieren kann. Wer einen Kompaktwagen besitzt, weiß diesen Vorteil zu schätzen, weil man dadurch flexibler wird. Ein Kompaktwagen wird von den meisten Fahrern nicht nur zum Transport von Koffern, auf dem Weg in den Urlaub genutzt, sondern auch um sperriges aus dem Möbelhaus, dem Baumarkt, der Gärtnerei usw. nach Hause zu transportieren. Man hat als Besitzer von einem Kompaktwagen die Freiheit spontan größere Einkäufe mitzunehmen, wo andere nach einer Transportmöglichkeit suchen müssen. Der Vorteil ist zudem, dass man mit dem leistungsfähigen Motor auch Anhänger ziehen kann, ohne das Fahrzeug zu belasten. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Kompaktwagen von allen Herstellern, die unter anderem als Neu- und Gebrauchtwagen bei auto.de angeboten werden. Die Flexibilität, die der Kompaktwagen vorweist gibt seinem Besitzer ein Stück Freiheit durch den großen Innenraum.

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:
Neuwagen