Auto des Tages

Welche Farbe: schwarz, rot oder metallic?

Automobile gibt es in vielen verschiedenen Farben, Formen und Größen. Steht man vor einem Autokauf spielt auch die Farbe eine wichtige Rolle. Meistens wählt man diese nach dem eigenen Geschmack, also seiner persönlichen Lieblingsfarbe, aus. Andere wiederum legen Wert auf Individualität, so dass sie sich ein Auto mit einer speziellen Farbe, die nicht jeder hat, aussuchen, vor allem um aufzufallen, um aus den langweiligen Einheits-Farben herauszustechen. Bei Fahrzeugen kann man, hinsichtlich ihrer Farbgebung, im Groben zwischen Uni, Metallic und Perleffect unterscheiden. Beliebte Autofarben sind zum Beispiel rot, schwarz oder silber.

Viele Farben - kunterbunte Autos möglich

Die wohl aktuell beliebteste Autofarbe ist Schwarz, dicht gefolgt von Weiß, wobei sich diese Trends jederzeit wieder ändern und vermischen können, so galt bis vor kurzem noch Silber als am beliebtesten. Es spielt auch eine Rolle, welcher Art beziehungsweise welchen Typs das gekaufte Fahrzeug ist. So gibt es unterschiedliche Lieblingsfarben von Gebraucht- im Vergleich zu Neuwagen. Das gewünschte Auto muss jedoch nicht einfarbig sein. Viele setzen auf Individualität und die Mischung. Beispielsweise gibt es Angebote für Kunden, durch eine Zweifarben-Lackierung ihr Auto farblich ganz individuell zu gestalten. Auch bunte Autos sieht man hin und wieder auf den Straßen. Der Polo Harlekin war und ist ein Paradebeispiel. Hinzu kommt, dass jegliche Farbe eines Fahrzeugs entweder matt sein oder einen Schimmer-Effekt aufweisen kann. Bei der Wahl der Farbe eines Autos die emotionale Komponente eine zentrale Rolle – möchte man auffallen und etwas ganz Besonderes sein oder doch lieber in der Masse untertauchen. Für jeden Wunsch steht dem Kunden eine breite Palette an Farben offen.

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:
Neuwagen