Auto des Tages

Die neue Volkswagen Service App

30.10.2012 von  |  Share  |  Comment

Die neue Volkswagen Service App

Die neue Volkswagen Service App

Wenn Sie Fahrer eines Volkswagens sind, kommt hier Ihr neuer "Beifahrer", der Sie unterwegs mit Rundum-Service, Informationen und nützlichen Tipps versorgt. Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge haben nämlich zusammen die App „Volkswagen Service“ an den Start gebracht, die ab sofort kostenlos für alle gängigen Smartphones zur Verfügung steht und über diesen Link heruntergeladen werden kann http://www.volkswagen.de/de/servicezubehoer/volkswagen-apps/service.html Was kann die App?


Ein Kombi-Coupé? - Der Citroen DS5 HDi 165 im Test

29.10.2012 von  |  Share  |  Comment

Ein Kombi-Coupé? - Der Citroen DS5 HDi 165 im Test

Ein Kombi-Coupé? - Der Citroen DS5 HDi 165 im Test

Wie eine Sportversion des C5 mutet der Citroen DS5 an. Dabei basiert er auf der Plattform des eher braven Kompaktvans Peugeot 3008. Da der DS5 aber deutlich länger und flacher ist als der französische Kollege, wirkt er eher wie eine Art Kombi-Coupé. Zusammen mit der aufregent gestalteten Frontpartie und den doppelten Auspuffrohren ergibt das ein wirklich spannendes Äußeres. Können die inneren Werte da mithalten? Wir haben den Citroen DS5 HDi 165 mit Schaltgetriebe für die getestet.


Die schrägsten Autounfälle wo gibt

26.10.2012 von  |  Share  |  Comment

Die schrägsten Autounfälle wo gibt

Die schrägsten Autounfälle wo gibt

Da stockt einem der Atem wenn man sieht, was auf den Straßen der Welt so alles abgeht. Und dass vieles davon dann auch noch als Video festgehalten wird, ist schon krass. Dass es neben den vielen tragischen Unfällen auch solche gibt, die zwar spektakulär aussehen, aber trotzdem weitestgehend glimpflich ablaufen, zeigt das folgende Video. Die Kompilation zeigt ein paar wirklich spektakuläre Autounfälle und man ist schon erstaunt,


Human Motorcycle

25.10.2012 von  |  Share  |  Comment

Human Motorcycle

Human Motorcycle

  Für die Progressive International Motor Show hat sich die Body Paint-Künstlerin Trina Merry etwas ganz besonderes ausgedacht. In ihrem Werbefilm macht sie aus Menschen Maschinen...     Die Progressive International Motor Show ist eine Art wandernde Show-Ausstellung, die in verschiedenen, größtenteils US-amerikanischen, Städten stattfindet. Für die Werbekampagne hat sich die Body Paint-Künstlerin Trina Merry ein besonderes Konzept ausgedacht: Sie stellte mithilfe von jungen, gelenkigen Menschen (die wohlgemerkt mit Yoga sehr vertraut sind) drei verschiedene Motorrad-Typen nach: Ein sportliches, ein Cross und ein Cruiser Bike. Richtig angemalt ergaben sie dann in der richtigen Position die Motorrad-Form und -Optik. Die Journalistin und Pressesprecherin für die Motor Show hat sich dann noch zur Verfügung gestellt und hat sich entblätterter Weise als Motorrad-Fahrerin ansprühen und inszenieren lassen. Wirklich schöne Idee und Respekt vor der Leistung aller Beteiligten! Da ist viel Geduld und Körperspannung gefragt!  


Die Rache des Autofahrers an der Rache des Fußgängers

24.10.2012 von  |  Share  |  Comment

Die Rache des Autofahrers an der Rache des Fußgängers

Die Rache des Autofahrers an der Rache des Fußgängers

Welch witziges Video! Wirklich gut gemacht. Der Hauptakteur ist anscheinend professioneller Stuntman. Denn was der dieser hier vollführt ist wirklich tollkühn! In dem folgenden Teaser läuft ein Fußgänger etwas dreist mitten auf der Straße und ist dann erbost darüber, dass ein Auto direkt auf ihn zufährt und erst kurz vor ihm anhält. Das lässt er nicht auf sich sitzen und zerrt den Fahrer des Wagens raus und übernimmt das Steuer. Ein Freund des Bestohlenen ist mit seinem Auto sogleich zur Stelle und die beiden beginnen die Verfolgung. Überraschenderweise holt der Bestohlene ein Paar Rollerblades heraus und leitet damit sozusagen die Rückübernahme seines Wagens ein. Der Dieb staunt nicht schlecht und gerät, nachdem er vom Bestohlenen während des Fahrens aus dem Wagen geschmissen wird, etwas unter die Räder. Als schöner Endgag kommt der Rollerblade-Pro an einer Tankstelle nochmal etwas ins Straucheln! Fantastisch!


Fieses Kraftpaket SLS

22.10.2012 von  |  Share  |  Comment

Fieses Kraftpaket SLS

Fieses Kraftpaket SLS

Die Tuning-Firma Kicherer aus Stockach am Bodensee hat sich den ohnehin schon aufgemotzten SLS AMG genommen und diesen in ein schwarz-grimmiges PS-Monster verwandelt. Optisch lässt das Bat-Mobil grüßen und auch Darth Vader dürfte der SLS 6.3 Supercharged GT imponieren. Der Tuner transformierte den Sportler mit Flügeltüren in ein wahres Kraftpaket. Im eigenen Hause wurde getüftelt und gefeilt und heraus kam eine neues Kompressorsystem mit dem es der GT auf unfassbare 700 PS bringen und in 3,4 Sekunden auf 100 km/h schaffen soll! Das Drehmoment liegt bei 840 Newtonmetern anstatt den vorherigen 650. Außerdem hat das Sportfahrwerk eine Lift-Up-Funktion bekommen, mit der sich der SLS um noch 30 Millimeter absenken lässt.  


Fußgänger entkommt LKW gerade so

22.10.2012 von  |  Share  |  Comment

Fußgänger entkommt LKW gerade so

Fußgänger entkommt LKW gerade so

Puh! Das hätte böse enden können. Zum Glück ist der Füßgänger noch nicht weiter gekommen, als bis zu dieser Stelle. war auf jeden Fall sein Glückstag. Man kann schwer einschätzen, welcher von den beiden Verkehrsteilnehmern mehr gepennt hat. Fakt ist, dass es den LKW mehr mitgenommen hat, als den PKW. Erstaunlich ist auch, wie leicht es den LKW aus der Bahn wirft. Der Fußgänger hat außer einem Schrecken nichts abbekommen und läuft seelenruhig die Treppen wieder hinauf.


Aus Kult mach Kunst

02.10.2012 von  |  Share  |  Comment

Aus Kult mach Kunst

Aus Kult mach Kunst

Das Autos und Design zusammengehören, dürfte bekannt sein. Doch die Art Tuning, die wir im Folgenden sehen, ist schon sehr außergewöhnlich. Die kroatische Firma MG Vrbanus macht mit dem VW Käfer Kult zu Kunst. Da der VW Käfer ein Auto ist , das jeder kennt, ist es laut Firmeninhaber und Kunstschmied Sandro Vrbanus prädestiniert dafür, ein Kunstobjekt zu werden. Ungefähr vier Monate hat es gedauert, dem Käfer eine handgeschmiedete Karosserie zu verpassen. Der 1970 gebaute Oldtimer ist übersät mit eisernen Blumen und Ranken, ein Anblick den man eher von Schlosstoren oder anderen Prunkbauten kennt. Dies ist sonst auch eher das Einsatzgebiet der Firma. Teile der Ornamentik sind sogar vergoldet.


SUV wird "geblitzt"

02.10.2012 von  |  Share  |  Comment

SUV wird "geblitzt"

SUV wird "geblitzt"

Dass auf Russlands Straßen viel gefilmt wird, haben wir bereits mitbekommen. Das neueste Video aus Russland zeigt, wie ein Toyota Landcruiser geblitzt wird. Klingt jetzt nicht so aufregend, oder? Aber wenn man sich das Video anschaut, sieht man, dass dies nichts mit einem Verstoß gegen die Verkehrsvorschriften zu tun hat! Nein, es handelt sich nämlich um einen echten Blitz mit dem sich der Toyota konfrontiert sieht


» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Frequently Parked vehicles:
Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?