Auto des Tages

"Benzin im Blut" - Fleats V12 - BMW aus Berlin

31.08.2011 von  |  Share  |  Comment

"Benzin im Blut" - Fleats V12 - BMW aus Berlin

"Benzin im Blut" - Fleats V12 - BMW aus Berlin

Ein wahrer BMW-Fan wird kaum bei einem Modell bleiben. So auch fleat 03, welcher beim BMW-Syndikat „Asphaltfieber 2011“ nicht mit zwei, sondern gleich mit drei BMW an den Start ging. Der junge Mann aus Berlin und zwei Kameraden zeigten auf dem großen BMW-Treffen die Früchte ihrer langen Arbeit in der Werkstatt. Zuerst stellte er uns einen seltenen BMW 850 im CSI-Design vor. Der Wagen war in einem sehr guten Zustand, das hinderte ihn jedoch nicht daran den Wagen noch weiter zu veredeln. Passendes blau-schwarzes Leder machten aus dem Innenraum ein wirkliches Highlight. Dank seiner beiden Freunde konnte er auch seine beiden anderen BMW mit nach Obermehler bringen.


"Benzin im Blut" - Steffi aus Freiberg und ihr Ford Ranchero V8

31.08.2011 von  |  Share  |  Comment

"Benzin im Blut" - Steffi aus Freiberg und ihr Ford Ranchero V8

"Benzin im Blut" - Steffi aus Freiberg und ihr Ford Ranchero V8

Steffi aus dem schönen Freiberg hat ein Faible für große Motoren. Recht untypisch für eine junge Frau fiel ihr Fahrzeugwunsch aus. Ein riesiger Ford Ranchero GT 500 ließ ihr Herz höher schlagen. Auf der US-Car-Convention in Dresden im Juli diesen Jahres hat sie ihr Fahrzeug vorgestellt und den vielen Männern auf dem Treffen bewiesen, dass auch eine junge Frau ein richtiges „Männerauto“ fahren kann. Ihr Motto lautet dementsprechend passend: „Eat, sleep an drive V8!“


German Race Wars 2011 - "The Season End" in Eisenach

30.08.2011 von  |  Share  |  Comment

German Race Wars 2011 - "The Season End" in Eisenach

German Race Wars 2011 - "The Season End" in Eisenach

Da neigt sich die Tuning- und Race-Saison 2011 wieder zum Ende. Anlass genug für die Veranstalter der "German Race Wars" auf dem Flugplatz Eisenach es nochmal so richtig krachen zu lassen. Am kommeneden Wochende, dem 02.-04.09.11 versammelt sich die Tuning-Gemeinde wieder im thüringischen Eisenach. Das ist nicht nur das Wochenende für "Show & Shine", sondern auch zum ersten mal die Europäische Meisterschaft im Tuning. In einem separaten Zelt bekommen die ausgestellten und zum Wettbewerb zugelassenen Fahrzeuge den passenden Rahmen und die Möglichkeit alle Specials des umgebauten Wagens vor einer fachkundigen Jury vorzustellen.


Der wahre Wackeldackel

30.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Der wahre Wackeldackel

Der wahre Wackeldackel

Manchmal wünscht man sich auch als Zweibeiner ein Leben als Vierbeiner: Schlafen, essen, in der Sonne liegen oder ungehemmt fremde Artgenossen beschnuppern können durchaus erfüllende Tätigkeiten sein. Für den Transport jedoch erscheint dann das Menschendasein durchaus attraktiver. Zumindest wenn man diese Transportmöglichkeit hier sieht.


"Mercedes-Benz & Friends" feiern 125. Geburtstag der Marke mit dem Stern in Tempelhof

30.08.2011 von  |  Share  |  Comment

"Mercedes-Benz & Friends" feiern 125. Geburtstag der Marke mit dem Stern in Tempelhof

"Mercedes-Benz & Friends" feiern 125. Geburtstag der Marke mit dem Stern in Tempelhof

Jubiläen sollten stets standesgemäß gefeiert werden. Das dachte sich auch Mercedes-Benz bei der Planung des 125-jährigen Bestehens der Marke Mercedes-Benz, welche sowohl an der Erfindung als auch an der sprungvollen Weiterentwicklung des Automobils nicht unwesentlich beteiligt gewesen ist. Mit dem neoklassizistischen Neubau des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof aus dem Jahre 1934, entschied sich Mercedes für einen pompösen Austragungsort ihres Jubiläums. Das Jahr 2011 ist der 125-jährige Geburtstag des Deutschen liebsten Kindes, des Automobils. Für die Stuttgarter Anlass genug das riesige Flughafengelände für das wohl größte Mercedes-Benz-Treffen aller Zeiten zu nutzen. Das vergangene Wochenende vom 27. - 28. 8.2011 bedeutete zwei Tage Fahrerlebnisse, Bühnenshow sowie eine Ausstellung von etwa 2000 historischen und neuen Fahrzeugen auf dem ehemaligen Rollfeld des Flughafens Tempelhof.


Endlich: Schumi siegt vor Vettel (allerdings nur beim Kartfahren)

30.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Endlich: Schumi siegt vor Vettel (allerdings nur beim Kartfahren)

Endlich: Schumi siegt vor Vettel (allerdings nur beim Kartfahren)

An Schumis Comeback in die Formel 1 scheiden sich die Geister. In der nun zweiten recht erfolglosen Saison tauchen immer wieder Gerüchte auf, der Rekordhalter würde nun doch erneut in Rennrente gehen. Bisher jedoch hält sich Schumacher tapfer - und wird dafür jetzt mit einem wichtigen taktischen Sieg belohnt: Endlich einmal siegt er in einem Rennen. Und das sogar vor Jungspung und amtierendem Weltmeister Sebastian Vettel. Blöd nur: Es handelte sich dabei lediglich um ein Kart-Rennen.


US-Car-Classics 2011 auf Schloss Diedersdorf

30.08.2011 von  |  Share  |  Comment

US-Car-Classics 2011 auf Schloss Diedersdorf

US-Car-Classics 2011 auf Schloss Diedersdorf

Es gab eine Zeit, in der die Autos halb so breit wie lang waren und bei denen noch zählte wieviel Hubraum unter der ewig langen Motorhaube steckte und nicht was aus dem Auspuff kommt beziehungsweise welcher Schadstoffklasse der V8 angehört. Was heutzutage wire ein Märchen für Liebhaber amerikanischer Straßenkreuzer klingt, ist noch garnicht so lange her. Die Spielzeuge der Rockabilly-Bewegung lauschten auf so klangvolle Namen wie Cadillac Eldorado, Ford Mustang Fastback oder Chevrolet Corvette Stingray. Das vergangene Wochenende, dem 27. - 28.08.2011 stand auf Schloss Diedersdorf in der Nähe von Berlin ganz im Stile der "goldenen Fifties". Das alte Landgut bot eine perfekte Kulisse für die wunderschönen und chromglänzenden Wagen.


Tom Cruise cruist: Heute mal im Formel 1-Wagen

30.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Tom Cruise cruist: Heute mal im Formel 1-Wagen

Tom Cruise cruist: Heute mal im Formel 1-Wagen

An den letzten Film mit Tom Cruise, den ich gesehen habe, kann ich mich ehrlich gesagt nicht mehr erinnern. Vermutlich Mission Impossible. Teil Eins natürlich. Jetzt bei geschätztem Teil 100 und ungefähr allen Fahrzeugen der Welt, die der wohl berühmteste Scientologe der Welt als Ethan Hunt schon quer über die Kontinente jagen durfte, steigt Cruise nun für seine Rolle auch noch mal in ein Formel 1-Auto. Juchu.


Mercedes AMG Driving Academy jetzt auch per Video

29.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Mercedes AMG Driving Academy jetzt auch per Video

Mercedes AMG Driving Academy jetzt auch per Video

Wer im Besitz eines Mercedes AMG-Fahrzeug ist, der ist schon ein bisschen zu beneiden. Doch damit man als stolzer Besitzer auch den vielen Blicken mit seinem Automobil standhält, gilt es, bloß keine peinlichen Fehler beim Cruisen durch die Stadt oder Einparken vor dem Szene-Café zu machen. Damit das gelingt, bietet Mercedes AMG in seiner AMG Driving Academy Trainigs zur Fahrzeugbeherrschung an - vom kraftstoff-effizienten Fahren bis zum Training auf einer legendären Rennstrecke. Und weil eben nicht jeder einen AMG besitzen kann, oder aber persönlich zur Fahrakademie quer über den Ozean jetten kann, gibt es ab sofort die Tipps und Tricks der Driving Academy auch online: In insgesamt zehn Clips wird alles gezeigt, was von Sitzeinstellung bis Driften interessant sein könnte.


Zensur: Diese Werbung für den Hyundai Veloster wurde in den Niederlanden verboten

29.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Zensur: Diese Werbung für den Hyundai Veloster wurde in den Niederlanden verboten

Zensur: Diese Werbung für den Hyundai Veloster wurde in den Niederlanden verboten

So langsam arbeiten die Niederländer wirklich fleißig daran, sich ihren Ruf als achso entspannte Nation zu verderben: Nicht nur das Betreten der Coffee Shops wird ab Oktober nur noch Touristen aus den direkten Nachbarländern erlaubt sein, nein, ab sofort wird sogar Werbung zensiert. Dieser Spot für den Hyundai Veloster wurde als zu `morbide`für die niederländischen Fernsehzuschauer befunden und aus dem Programm genommen. Eine übertriebene Maßnahme im Land von Käse und Tulpen oder durchaus berechtigt?


Jetzt geht`s los: Shooting für den Miss Tuning-Kalender 2012

29.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Jetzt geht`s los: Shooting für den Miss Tuning-Kalender 2012

Jetzt geht`s los: Shooting für den Miss Tuning-Kalender 2012

Welcher Mann wünscht sich das nicht, mal bei einem Erotik-Shooting ganz nah dabei zu sein? Genau dieser Wunsch geht bei dem Shooting für den Miss Tuning-Kalender 2011 in Erfüllung: Ab sofort kann Mandy Lange, die Miss Tuning 2011, quasi live bei den Fotoaufnahmen in Kroatien beobachtet werden. Auf der Website der Tuning World Bodensee wird täglich von dem Fotomarathon der leicht bekleideten 24-Jährigen mitsamt getunter Prachtstücke berichtet.


Tuningspielereien, die in den Augen wehtun

29.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Tuningspielereien, die in den Augen wehtun

Tuningspielereien, die in den Augen wehtun

Okay, es gibt Menschen, die finden eben einen Auspuff auf ihrem Auto einfach schöner auf der Kühlerhaube als schnöde unten hinten am Fahrzeug. Die leuchtende Radkappen selig aufjuchzen lassen oder ihr Gefährt nur wenige Zentimeter über den Boden tiefer legen lassen. Warum auch nicht, würden alle Autos gleich aussehen, wäre es schließlich ganz schön langweilig auf unseren Straßen. Doch was ist das? Man fragt sich beim Anblick dieses BMW 1er schon, was dessen zukünftigen Besitzer bei der Bestellung der Sonderwünsche für das Neufahrzeug geritten hat, oder?


auto.de TV-Tipp

26.08.2011 von  |  Share  |  Comment

auto.de TV-Tipp

auto.de TV-Tipp

Mit dem auto.de TV-Tipp bist du stets über die kommenden Autosendungen informiert. Das kommende Wochenende, dem 27./28. August wird heiß. Und das nicht nur auf das Wetter bezogen. Denn Formel 1 steht wieder auf dem Programm. Auf RTL kann man morgen ab 13:30 das große Qualifying des Grand Prix von Belgien aus Spa-Franchorchamps verfolgen. Was für den Formel-1-Fan das Highlight des Wochenendes, ist für den Schrauber vielleicht die Sendung ""Leben für den Autoclub" ab 14.15 auf DMAX. "Porsche fahren für wenig Geld", ist das Thema auf Kabel 1 "Abenteuer Auto" ab 16:30 Uhr. Die Tuningfans sollen natürlich auch nicht zu kurz kommen, wenn sie mal eine Pause vom Schrauben in der der Garage einlegen und Abenteuer Tuning auf Kabel 1um 18:00 Uhr einschalten.


2. BMW-Treffen im BMW-Werk Leipzig

26.08.2011 von  |  Share  |  Comment

2. BMW-Treffen im BMW-Werk Leipzig

2. BMW-Treffen im BMW-Werk Leipzig

Die Fans der blau-weißen Traditionsmarke versammeln sich am nächsten Wochenende, dem 3. - 4. September wieder in der Messestadt Leipzig. Die Veranstaltung ist gekoppelt mit Werksführungen durch das Leipziger BMW-Werk. Viele spannende Highlights haben sich die Veranstalter zum zweiten Treffen einfallen lassen. Eine kleine Händlermeile wird wieder das eine oder andere Tuning- oder Ersatzteil parat haben. Auch für gute Stimmung mit Live-Musik wird gesorgt sein. Die kleinen BMW-Fans finden im großen Kinderparadies reichlich Abwechslung, während der Papa sich ganz den ausgestellten Schmuckstücken widmen kann. Ab 10:00 Uhr beginnt der Bewertungsprozeß für die verschiedenen Kategorien.


Godzilla is back: Zumindest in China

25.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Godzilla is back: Zumindest in  China

Godzilla is back: Zumindest in China

Das Filmmonster Godzilla ist einfach unzerstörbar. Nach jahrelangem Aufenthalt in Hollywood und japanischen Filmserien meldete sich das Ungeheuer nun in China zurück, um Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem unter LKW-Fahrern.


Gewinner des Pebble Beach Concours d`Elegance gekürt

25.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Gewinner des Pebble Beach Concours d`Elegance gekürt

Gewinner des Pebble Beach Concours d`Elegance gekürt

Schönheitswettbewerbe sind nur was für kleine auftoupierte amerikanische Mädchen oder Dorfschönheiten mit dem Traum vom Modeldasein? Nicht so die Pebble Beach Show: DER Schönheitswettbewerb in der Kategorie der vierrädrigen Klassiker. Bereits seit 1950 findet der Wettbewerb auf dem Gelände eines Golfplatzes am 18.Loch in Monterey, Kalifornien statt. Hier werden Vorkriegs- und Nachkriegssammlerstücke in mehr als 27 Kategorien ausgezeichnet. In diesem Jahr gewann Peter Mullin mit einem Voisin C-25 Aerodyne, Baujahr 1934, den Titel des Gesamtsiegers als `Best in Show`des großen Concours d`Elegance.


Bleifuß - mit Tempo 265 km/h geblitzt

25.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Bleifuß  - mit Tempo 265 km/h geblitzt

Bleifuß - mit Tempo 265 km/h geblitzt

Die Überreste der Berliner Mauer, das Oktoberfest oder Schloß Neuschwanstein - es gibt so viele Gründe, mindestens einmal in seinem Leben nach Deutschland zu reisen. Es soll allerdings auch Menschen, die sich tausende Kilometer auf die Reise machen, um auf deutschen Straßen einmal Auto zu fahren. Besser gesagt, den Bleifuß anzuschnallen - denn natürlich geht es diesen Touristen vor allem um eines: Geschwindigkeit. Und wo könnte man die besser ausfahren, als auf unseren unter wenig schönen Umständen entstandenen Autobahnen? Dachte sich wohl auch ein Autofahrer, der neulich auf der Autobahn bei Feucht (Nürnberg) unterwegs war. Und ließ sich prompt mit 265 km/h blitzen.


Oh Wunder oder Was macht ein ferngesteuertes Auto auf dem See

25.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Oh Wunder oder Was macht ein ferngesteuertes Auto auf dem See

Oh Wunder oder Was macht ein ferngesteuertes Auto auf dem See

Was einst einem Mann aus Nazareth nicht gelangt, macht ein Wunder die Technik heute möglich: Übers Wasser gehen. Denn wie ist es anders zu erklären, dass ab sofort ferngesteuerte Autos auf dem See gehen können?


Nicht nachmachen: Bremsen wie die Flintstones

24.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Nicht nachmachen: Bremsen wie die Flintstones

Nicht nachmachen: Bremsen wie die Flintstones

`Meine Bildung hab ich ausm Fernsehen` sang in den neunziger Jahren Eurotrash-Sternchen Lucilelectric. Wer sich dieses Bildungsideal zu Herzen genommen hat, kommt wahrlich auch wunderliche Ideen. Auch hinterm Steuer. Oder hat euer Fahrlehrer euch zum Schauen von den Simpsons oder South Park als Lehrvideo für das Fahren lernen geraten? Dem jungen Herren hier ihm Video scheinbar schon. Es leben die Flintstones. Yabba dabba dooooo!


Schärfer als erlaubt: Mit diesen Helmen fallen Sie garantiert auf!

24.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Schärfer als erlaubt: Mit diesen Helmen fallen Sie garantiert auf!

Schärfer als erlaubt: Mit diesen Helmen fallen Sie garantiert auf!

Die tragische Beziehung mit jeder Form von Schutzhelmen fing für die meisten Mitteleuropäer um die 30 Jahre vermutlich mit dem Fahrradfahren an. Denn neben dem Spaß an der neuen Freiheit brachte dieses vor allem eines mit sich: Die liebevoll besorgten Eltern hatten, oft von ADAC-Tagen in der Schule aufgescheucht, mit dem ersten eigenen Fahrrad gleich noch einen Helm mitbesorgt. Unter Tränen zerstörte dieser in Neonpink jeden Morgen meine heiß geliebte Mecki-Frisur, mein Bruder hingegen beklagte die Enge seines neongelben Exemplars. Zwar würde ich mittlerweile meine Kinder wohl auch zum Helmtragen zwingen, doch meine Beziehung zu Helmen bleibt weiter gestört. Abhilfe schaffen könnten da der kasachischen Werbeagentur Good!


Frischer Wind im GTI-Revier - der Citroen DS 4 im Test

24.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Frischer Wind im GTI-Revier - der Citroen DS 4 im Test

Frischer Wind im GTI-Revier - der Citroen DS 4 im Test

Die zweite Generation des französischen Golf-Konkurrenten, dem Citroen C4, wurde im Oktober 2010 auf den Markt gebracht. Diesen Sommer folgte nun die sportliche Variante namens DS 4, welche dem GTI kräftig Paroli bieten soll. Kann dies gelingen? Optisch muss man dazu eindeutig sagen: Ja. Linienführung sowie Details im Design sind deutlich spannender ausgefallen als beim Großteil der Konkurrenz. Kann der Rest dieses Niveau halten?


Hänger vs. Verkehrsschild

24.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Hänger vs. Verkehrsschild

Hänger vs. Verkehrsschild

Da ist wohl jemand an den Knopf bzw. Hebel gekommen, oder? Dieses spektakuläre Malheur wurde kürzlich auf der Interstate I-45 beobachtet. In Houston im US-amerikanischen Bundesstaat Texas hat sich ein Lkw-Anhänger in einer Verkehrsschildbrücke verfangen! Ist denn sowas zu glauben? Der Lkw-Führer hatte nicht...


Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Die Toilette für unterwegs

23.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Die Toilette für unterwegs

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Die Toilette für unterwegs

{IMG_FULL} Geschmacksfragen sorgten in diesem Blog schon häufiger für Diskussionen. Und auch diese Reihe der hässlichen Auto-Accessoirces und Dekoelemente birgt mit Sicherheit explosives Material - was der Eine als schönen Ausdruck der eigenen Individualität empfindet, betrachtet der Andere schlichtweg als Verhunzung des formschönen Fahrzeugdesigns. Zum Beispiel:Die Toilette für unterwegs.


Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Genitalien fürs Auto.

23.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Genitalien fürs Auto.

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Genitalien fürs Auto.

Geschmacksfragen sorgten in diesem Blog schon häufiger für Diskussionen. Und auch diese Reihe der hässlichen Auto-Accessoirces und Dekoelemente birgt mit Sicherheit explosives Material - was der Eine als schönen Ausdruck der eigenen Individualität empfindet, betrachtet der Andere schlichtweg als Verhunzung des formschönen Fahrzeugdesigns. Zum Beispiel: Männliche Genitalien fürs Auto.


Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Der Schnurrbart fürs Auto

23.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Der Schnurrbart fürs Auto

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Der Schnurrbart fürs Auto

Geschmacksfragen sorgten in diesem Blog schon häufiger für Diskussionen. Und auch diese Reihe der hässlichen Auto-Accessoirces und Dekoelemente birgt mit Sicherheit explosives Material - was der Eine als schönen Ausdruck der eigenen Individualität empfindet, betrachtet der Andere schlichtweg als Verhunzung des formschönen Fahrzeugdesigns. Zum Beispiel: Der Schnurrbart fürs Auto.


Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Der Auto-Tanga

23.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Der Auto-Tanga

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Der Auto-Tanga

Geschmacksfragen sorgten in diesem Blog schon häufiger für Diskussionen. Und auch diese Reihe der hässlichen Auto-Accessoirces und Dekoelemente birgt mit Sicherheit explosives Material - was der Eine als schönen Ausdruck der eigenen Individualität empfindet, betrachtet der Andere schlichtweg als Verhunzung des formschönen Fahrzeugdesigns. Zum Beispiel:Der Auto-Tanga.


Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Falsche Einschusslöcher

22.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Falsche Einschusslöcher

Serie: Die schrecklichsten Auto-Accessoires aller Zeiten. Heute: Falsche Einschusslöcher

Geschmacksfragen sorgten in diesem Blog schon häufiger für Diskussionen. Und auch diese Reihe der hässlichen Auto-Accessoirces und Dekoelemente birgt mit Sicherheit explosives Material - was der Eine als schönen Ausdruck der eigenen Individualität empfindet, betrachtet der Andere schlichtweg als Verhunzung des formschönen Fahrzeugdesigns. Zum Beispiel: Einschusslöcher zum Aufkleben.


Sparmaßnahme: Erster Landkreis schafft Blitzer ab

22.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Sparmaßnahme: Erster Landkreis schafft Blitzer ab

Sparmaßnahme: Erster Landkreis schafft Blitzer ab

In Sachsen-Anhalt wird nun wahr, was sich viele Autofahrer in der ganzen Republik schon sehnlichst wünschen: Die mobile Blitzanlage wurd abgeschafft. Diese sei einfach zu teuer, erklärt die Sprecherin des Salzlandkreises. Ist das nun der Anfang vom Ende der Blitzanlagen in Autos?


Tuning Summer Camp 2011 in Bautzen

22.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Tuning Summer Camp 2011 in Bautzen

Tuning Summer Camp 2011 in Bautzen

{IMG_SMALL_RIGHT} Motorgehäul auf dem ehemaligen Flugplatz Es ist Samstag Morgen und der Blick aus dem Fenster verheißt einen wunderbaren und sonnigen Tag. Ein bisschen fühle ich mich in das Kindesalter zurückversetzt, als es ins Feriencamp ging. Doch heute geht es ins Tuning Summer Camp nach Bautzen. Schon auf der Autobahn fielen mir diverse Gespanne ins Auge. Diese Anhänger hatten Driftcars und 1/4-Rennwagen geladen. Voller Vorfreude auf das mir bevorstehende Event setzte ich meine Reise fort. Vorbei an der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und schon war ich auf dem ehemaligen Militärflughafen Bautzen angelangt. Eine Schlange an Fahrzeugen wartete schon mit ungeduldigen Motorheulen auf den Einlass. Schnell hatte ich den Parkplatz geentert und erkundete das Flughafen-Gelände. Dieses eignete sich hervorragend für eine solche Veranstaltung. Eigene Areale für die 1/4-Meilen-Rennen, ein ausgedehnter Drift-Parcours sowie eine Burnout-Ecke boten eine Menge Abwechslung.


Unfall durch Flip-Flops am Steuer - drei Tote

22.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Unfall durch Flip-Flops am Steuer - drei Tote

Unfall durch Flip-Flops am Steuer - drei Tote

Die Wahl des Autofahr-Schuhwerks hat im US-Bundesstaat New York drei Passanten das Leben gekostet. Am 10. August fuhr LuAnn Burgess mit ihrem Toyota Highlander durch Albony, an den Füßen begleidet mit Flip-Flops. Wie sie später der Polizei mitteilte, habe sich einer der Schuhe unter dem Gaspedal verklemmt, wodurch der Wagen unkontrolliert beschleunigte. Drei Frauen, die vor einer Kirche warteten, wurden von dem Wagen erfasst und tödlich verletzt.


Die Neuen im Motorsport: Dessous-Models

20.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Die Neuen im Motorsport: Dessous-Models

Die Neuen im Motorsport: Dessous-Models

Manchmal ist es wirklich nicht einfach, eine Frau zu sein. (Jaja, dieses ist ein Autoblog und deswegen wird jetzt so mancher sofort stöhnen über die ewig mäkelnden Feministinnen.) Aber jetzt mal ehrlich - kann Michael Schuhmacher in der Formel 1 fahren, weil er so ein guter Fahrer ist oder einfach so wahnsinnig heiß aussieht? Oder sagen wir mal, Mikka Häkkinen? Bei Frauen im Rennsportgeschäft ist das allerdings anders (es sei denn, es handelt sich um Cora Schumacher): Es ist doch schon etwas verwunderlich, dass es ausgerechnet das Laufstegmodel Jodie Kidd, die Rennfahrerin mit einem Bikinibody für die berühmte Sports Illustrated Danica Patrick oder jetzt eben Dessous-Model Maryeve Dufault in die Nascar-Liga schaffen. Welche Argumente da wohl ausschlaggebend waren...


Testbericht BMW 320d Cabrio: Der Glam-Faktor

20.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Testbericht BMW 320d Cabrio: Der Glam-Faktor

Testbericht BMW 320d Cabrio: Der Glam-Faktor

Sommerzeit ist Cabriozeit. Eigentlich. In diesem Sommer jedoch kann davon bisher nicht die Rede sein - oben ohne ging bisher eher selten. Dass sich das BMW 320d Cabrio trotzdem als Anschaffung für die (eigentlich) sonnigen Monate lohnt, besitzt man denn das nötige Kleingeld, zeigte uns die Testfahrt. Ganz nach dem Motto `Immer der Sonne hinterher`.


Need for Speed Girls Deutschland: Startschuss für die Online-Abstimmung

20.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Need for Speed Girls Deutschland: Startschuss für die Online-Abstimmung

Need for Speed Girls Deutschland: Startschuss für die Online-Abstimmung

Juchu - nachdem Spielehersteller Electronic Arts vor einigen Wochen zum Wettbewerb um zwei neue Need for Speed-Spokesmodel aufgerufen, suchte die auserlesene Jury nun fünf Finalistinnen für das Online-Voting heraus. Und da seid ihr gefragt: Ab sofort könnt ihr vom 22. August bis 9. September 2011 abstimmen, welche zwei der Girls das neue Need for Speed Spiel europaweit präsentieren sollen.


Pleitegeier? Platzproblem! Sultan von Brunei lässt Teile seines exklusiven Fuhrparks versteigern

17.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Pleitegeier? Platzproblem! Sultan von Brunei lässt Teile seines exklusiven Fuhrparks versteigern

Pleitegeier? Platzproblem! Sultan von Brunei lässt Teile seines exklusiven Fuhrparks versteigern

Er hat einen Fuhrpark an Luxusfahrzeugen, der Potential für ein eigenes Museum hätte: Der Sultan von Brunei kann seiner Leidenschaft für teure Autos dank geschätzem Vermögen von 20 Milliarden US-Dollar uneingeschränkt fröhnen. Doch jetzt scheint damit plötzlich Schluss: Der 65-Jährige kündigte nun an, insgesamt 21 Fahrzeuge versteigern zu wollen. Der Clou: Die meisten von ihnen hat er bisher nie gefahren!


Für verregnete Sommertage. Heute: Das BMW-Museum

17.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Für verregnete Sommertage. Heute: Das BMW-Museum

Für verregnete Sommertage. Heute: Das BMW-Museum

Man kann sich wirklich langweilen in diesen Monaten: Sommertage mit Temperaturen von zehn Grad, Regen in Strömen und keine Fußball-WM! Aber wie wäre es, in diesen Tagen des Wartens auf einen heißen Sommer mal ein wenig `Kultur`zu tanken? Auto.de stellt euch dafür einige der besten Automuseen in Deutschland vor. Heute: Das BMW-Museum in München. Seit 1972 kann hier in der Nähe des Olympia-Geländes der BMW-Kosmos mit kurzer Renovierungspause von 2004 bis 2008 erkundet werden.


Parade-Fahrzeug des Papsts und der Apollo-Crews zu ersteigern

16.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Parade-Fahrzeug des Papsts und der Apollo-Crews zu ersteigern

Parade-Fahrzeug des Papsts und der Apollo-Crews zu ersteigern

Nur wenige Dinge werden während ihrer Lebensdauer wohl gleichzeitig vom Papst und verschiedenen Gruppen von Astronauten genutzt. Klar, alle orientieren sich gen Himmel, doch während der eine sich eher geistig mit himmlischen Möchten auseinandersetzt, versuchen die anderen, diesen naturwissenschaftlich akribisch zu erforschen. Und doch gibt es etwas, was diese beide eint: Ein Auto. Besser gesagt ein Lincoln Continental, Baujahr 1964. Denn für ihre irdischen Bäder in der jubenlnden Menge braucht jeder ein Paradeauto. Selbst der Papst. Jetzt ist genau dieses Paradefahrzeug zu ersteigern, deswegen: Nichts wie ran an die Bieterkarten!


Ferientipp: Ferrari Sommer Camp für Kinder

16.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Ferientipp: Ferrari Sommer Camp für Kinder

Ferientipp: Ferrari Sommer Camp für Kinder

Es gibt Arbeitgeber, die kümmern sich definitiv mehr um ihre Angestellten als andere. Bei diesem Videoclip wünscht man sich doch, Mitarbeiter bei Ferrari in Maranello zu sein! Oder noch besser: das Kind eines Mitarbeitenden dort! Denn dann kann man nicht nur den kostenlosen Kindergarten, sondern in den Sommerferien das Ferrari Summer Camp besuchen - und schon mal üben, mit den ganz Großen Smalltalk zu machen. Oder Fernando Alonso zu küssen.


Reisetipp: Ferrari World in Abu Dhabi

16.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Reisetipp: Ferrari World in Abu Dhabi

Reisetipp: Ferrari World in Abu Dhabi

Diesen Sommer soll es für Sie noch einmal gen Sonne gehen - aber Sie haben sich noch nicht entschieden wohin? Wer schon zu oft Sangria auf Mallorca gebechert hat, in Ägypten jedes Korallenriff erschnorchelte oder keine Lust auf Regen an der Ostsee im Jahresurlaub mehr hat, könnte ja mal über eine Reise nach Abu Dhabi nachdenken. Ab sofort verspricht nämlich hier die Ferrari World maximalen Urlaubsspaß im größten Indoor-Freizeitpark der Welt.


Straßenüberqueren als Kunst

16.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Straßenüberqueren als Kunst

Straßenüberqueren als Kunst

In Deutschland sind wir wirklich gut dran. Zumindest was das Überqueren von Straßen betrifft: Es gibt meistens eine funktionierende Ampel oder einen Zebrastreifen, an dem die Autofahrer auch wirklich anhalten. Davon können Fußgänger in anderen Ländern meist nur träumen. Wie diese Frau in Vietnam.


Das Glück liegt in den Kurven - das neue CURVES Magazin

15.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Das Glück liegt in den Kurven - das neue CURVES Magazin

Das Glück liegt in den Kurven - das neue CURVES Magazin

Ideengeber und Fotograf Stefan Bogner hatte bei dieser Ausgabe nur Augen für die Straße und ihre unmittelbare Umgebung, durch die sie sich schlängelt. Im ganzen Heft ist kein Auto zu sehen, die Straßen sind menschenleer. Aber gerade diese Reduzierung auf das Wesentliche ist es, was das Magazin so einzigartig und faszinierend macht. Das neue Magazin CURVES wurde zunächst ausschließlich und exklusiv an Kunden von Mercedes-AMG vertrieben. Ab dem 16. August erscheint CURVES auch im deutschen Zeitschriften-Handel und ist parallel in einer englisch-sprachigen Ausgabe über exklusive Vertriebskanäle europaweit zu beziehen. Das Magazin kostet 15 Euro. Die Auflage liegt bei 5.000 Exemplaren. Über die Homepage www.curves-magazin.com ist die Premieren-Ausgabe ebenfalls zu bekommen – auch in englischer Sprache. Für 2012 stehen die nächsten Ziele bereits fest. Dann fährt CURVES in die Schweiz und nach Südtirol. Weitere Infos zum Heft unter www.curves-magazin.com


Die spektakulärsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte Teil 7: Ronin

15.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Die spektakulärsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte Teil 7: Ronin

Die spektakulärsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte Teil 7: Ronin

Und ein weiteres mal heißt es: Augen zu und durch! Die spektakulärsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte gehen in Runde 7. Heute: Ronin, der packende Actionthriller aus dem Jahre 1998. Der Regisseur John Frankenheimer setzt auch in diesem Film sehr auf Realismus, obwohl es zu der Zeit möglich gewesen wäre, digitale Spielereien einzubauen. Aber bei Szenen, in denen es um Action geht, geht doch nichts über realistische Bilder!


Für verregnete Sommertage. Heute: Das Porsche-Museum.

15.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Für verregnete Sommertage. Heute: Das Porsche-Museum.

Für verregnete Sommertage. Heute: Das Porsche-Museum.

Man kann sich wirklich langweilen in diesen Monaten: Sommertage mit Temperaturen von zehn Grad, Regen in Strömen und keine Fußball-WM! Aber wie wäre es, in diesen Tagen des Wartens auf einen heißen Sommer mal ein wenig `Kultur`zu tanken? Auto.de stellt euch dafür einige der besten Automuseen in Deutschland vor. Heute:Das Porsche-Museum in Stuttgart. Erst im Januar 2009 wurde das Porsche-Museum in Stuttgart-Zuffenhausen neu eröffnet und lockte seitdem bereits über eine Million Besucher an. Diesen Sommer vielleicht auch dich?


Der teuerste Familienwagen, den es je gab

15.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Der teuerste Familienwagen, den es je gab

Der teuerste Familienwagen, den es je gab

Mit der Familienlimousine „16 C Galibier“ will Bugatti 2012 einen Luxuswagen auf den Markt bringen, der einen bis dahin unerreichten Preis erreichen wird. Die Million wird das Familienflaggschiff wohl locker knacken. Nachdem der Vorzeigesportler „Veyron“ komplett ausverkauft ist, wird auch der Viertürer „16 C Galibier“ einen 16-Zylinder-Motor mit über 1000 (!) bekommen!


Für verregnete Sommertage. Heute: Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.

14.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Für verregnete Sommertage. Heute: Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.

Für verregnete Sommertage. Heute: Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.

Man kann sich wirklich langweilen in diesen Monaten: Sommertage mit Temperaturen von zehn Grad, Regen in Strömen und keine Fußball-WM! Aber wie wäre es, in diesen Tagen des Wartens auf einen heißen Sommer mal ein wenig `Kultur`zu tanken? Auto.de stellt euch dafür einige der besten Automuseen in Deutschland vor. Heute:Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. Das futuristische Gebäude, das seit 2006 das Mercedes-Benz Museum beherbergt liegt auf einem künstlichen Hügel direkt auf dem Werksgelände und bildet gemeinsam mit dem Mercedes-Benz-Center auf über 3500 Quadratmetern die sogenannte Mercedes-Benz Welt.


Handbremse besser lösen

14.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Handbremse besser lösen

Handbremse besser lösen

Es ist eines der zehn Gebote des Autofahrens: Handbremse vor der Fahrt lösen. Unverzeihbar. Unüberhörbar. Und unfassbar, wenn man wie diese polnische (?) Dame unterwegs ist.


Verhängnisvoller Flirt

14.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Verhängnisvoller Flirt

Verhängnisvoller Flirt

Immer ein guter Tipp für den Straßenverkehr: Augen auf die Straße! Denn wer sich lieber auf weibliche Rundungen und kurze Röcke konzentriert, landet wie dieser Fahrer schnell im Abseits!


Fahrerloses Google-Auto baut Unfall - mit Mensch am Steuer

14.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Fahrerloses Google-Auto baut Unfall - mit Mensch am Steuer

Fahrerloses Google-Auto baut Unfall - mit Mensch am Steuer

Erst seit wenigen Wochen sind die autonomen Autos von Google auf den amerikanischen Straßen im Realitätstest unterwegs, da verursachte ein Toyota Prius der fahrerlosen Fahrzeuge nun einen Unfall. Schuld daran hatte allerdings nicht die versagende Technik, sondern: der Mensch! Denn am Steuer des Unfallwagens saß ein Fahrer aus Fleisch und Blut!


Spy-Shot: Audi City e-tron gesichtet

13.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Spy-Shot: Audi City  e-tron gesichtet

Spy-Shot: Audi City e-tron gesichtet

So sehr sich die Autohersteller auch bemühen - die meisten Fahrzeuge sind (Internet sei Dank) schon in natura gesichtet worden, bevor sie in pompösen Shows offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt werden. So auch der Audi e-tron `Frankfurt`, das neue Baby der Elektrofahrzeuge aus dem Hause Audi als Hochleistungssportwagen, der diese Woche nach seinem Debüt als Studie auf der IAA 2009 auf einer Berliner Straße entdeckt wurde.


Für verregnete Sommertage. Heute: Die Autostadt Wolfsburg

13.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Für verregnete Sommertage. Heute: Die Autostadt Wolfsburg

Für verregnete Sommertage. Heute: Die Autostadt Wolfsburg

Man kann sich wirklich langweilen in diesen Monaten: Sommertage mit Temperaturen von zehn Grad, Regen in Strömen und keine Fußball-WM! Aber wie wäre es, in diesen Tagen des Wartens auf einen heißen Sommer mal ein wenig `Kultur`zu tanken? Auto.de stellt euch dafür einige der besten Automuseen in Deutschland vor. Heute: Die Autostadt Wolfsburg. Seit dem Jahr 2000 eröffnet die Autostadt Wolfsburg als Museum und Erlebnispark ihren Besuchern vielfältige Einblicke in die Welt der Volkswagen AG. Hier laden neben den Fahrzeugen aller zum Konzern gehörigen Marken in den architektonisch interessanten Gebäuden und über 25 Hektar Freigelände zum Verweilen über einen ganzen Tag ein.


Die spektakulärsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte Teil 6: The Dark Knight

13.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Die spektakulärsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte Teil 6: The Dark Knight

Die spektakulärsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte Teil 6: The Dark Knight

Und wieder einmal eine spektakuläre Verfolgungsjagd aus unser gleichnamigen Serie. Heute mit Hollywood High-End-Film „The Dark Knight“ von Regie-Wunder Christopher Nolan. Nach der langen Verfolgungsjagd, in der der Joker in einem riesen Truck vor Batman auf seinem „Batpod“ flieht, gibt es die ja mittlerweile sehr bekannte Truck-Überschlag-Szene. Nachdem Batman unter dem Truck durchfährt, ein Seil unter diesem spannt und es dann im Fahren um die Straßenlaternen wickelt, muss man als Zuschauer wohl kurz die Luft anhalten. In stiller Zeitlupe überschlägt sich der Truck, in dem der Joker sitzt und kommt längs der Straße samt Hänger mit dem Rücken auf. Was für eine Szene! Und noch dazu echt (oder jedenfalls fast), denn wie man vielleicht weiß, ließ der Regisseur Christopher Nolan tatsächlich einen Truck auf dem Rücken landen! Er verzichtete im Film komplett auf CGI-Techniken und verwendete in einigen Action-Szenen sogar IMAX-Kameras für ein größeres Format!


Das war smart times 2011

13.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Das war smart times 2011

Das war smart times 2011

Ein Hoch auf smart - vier Tage lang trafen sich jetzt  vom 4. bis zum 7. August über 1500 Fans des Stadtautos in dem italienischen Badeort Riccione, um sich ihrer smart-Leidenschaft hinzugeben. Seit vor über zehn Jahren das erste Treffen in Österreich stattfand ist die Popularität des Treffens mittlerweile so groß, dass selbst aus Schottland eine Gruppe von smart Fahrern die über 2200 Kilometer nach Italien zu smart times 2011 anreiste.


Frisch gebohnert – mit Gummi!

12.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Frisch gebohnert – mit Gummi!

Frisch gebohnert – mit Gummi!

Mal ehrlich, ob nun Parkett, Laminat oder Auslegware – irgendwann sieht der Boden doch eh schmutzig aus. Warum also nicht gleich eine Maßnahme ergreifen, die vom Schmutz zumindest ablenkt. Und für Auto-Fans besonders reizvoll: das Autoreifen-Gummi-Bohnering! So gesehen im von uns entdeckten Video.


Wer sein Auto liebt: Mann mit Rollskiern auf dem Weg zur Tanke

12.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Wer sein Auto liebt: Mann mit Rollskiern auf dem Weg zur Tanke

Wer sein Auto liebt: Mann mit Rollskiern auf dem Weg zur Tanke

Es gibt kaum etwas Ärgerlicheres als wenn einem auf einer Urlaubsfahrt in einem fremden Land der Sprit ausgeht. Genau das passierte jetzt einem jungen Norweger, der auf der bayrischen A71 mit seinem Fahrzeug unterwegs war. Kurzerhand erschloss er sich, mangels Kontaktdaten für Notrufe sich selbst auf dem Weg zur Tankstelle zu machen - mit seinem Rollskiern und das mitten auf der Autobahn.


Berliner Sommertaxi mit Michael Kessler

12.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Berliner Sommertaxi mit Michael Kessler

Berliner Sommertaxi mit Michael Kessler

Es ist der Klassiker unter den Cabriolets: Das Golf Cabriolet. Sehnsüchtig hatten bereits Cabriofans weltweit den Verkaufsstart des neuen Volkswagen Cabriolets im Juni 2011 erwartet. Doch nicht nur für die Sonntagsfahrt zum See oder Strand verspricht das Cabriolet jede Menge Spaß ohne Dach: Diesen Sommer war der Schauspieler und Comedian Michael Kessler (`Pastewka`, `Switch Reloaded`) mit einem Golf Cabriolet als Taxifahrer in Berlin unterwegs und genoss mit seinen Fahrgästen das Oben-Ohne-Gefühl.


Autotuning mal anders

12.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Autotuning mal anders

Autotuning mal anders

Nicht jedes (zumindest visuelle) Autotuning bedeutet ja unbedingt eine Verschönerung des Fahrzeugs. Der Streit über Geschmacksfragen entbrennt hier oft, doch erlaubt ist wie immer, was eben gefällt. Eines jedoch ist klar: Was zwei junge Herren aus dem niedersächsischen Vechta hier aus einem VW Polo fabriziert haben, gefällt vermutlich wirklich niemand anderem als ihnen selbst!


Mr. Bean (aka Rowan Atkinson) schrottet seinen McLaren F1

12.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Mr. Bean (aka Rowan Atkinson) schrottet seinen McLaren F1

Mr. Bean (aka Rowan Atkinson) schrottet seinen McLaren F1

Wer hätte das gedacht: Ausgerechnet England Dorfdepp schlechthin, Mr. Bean, gespielt von Komiker Rowan Atkinson, fährt ausgestattet mit einer Rennlizenz täglich mit einem 650.000 Pfund teuren McLaren Formel 1 Auto zum Brötchen holen! Nach einem schweren Unfall jedoch vor einigen Tagen ist die Zukunft seines Traumautos ungewiss (er selbst konnte zum Glück das Krankenhaus mit nur einer leichten Schulterverletzung wieder verlassen).


It´s a chopper 2. Teil

11.08.2011 von  |  Share  |  Comment

It´s a chopper 2. Teil

It´s a chopper 2. Teil

Es ist der Mottorrad-Film schlechthin. Besser gesagt gehts um die Chopper (wie schon Bruce Willis in Pulp Fiction sagte: "It´s not a motorcycle, it´s a chopper!") Natürlich meine ich "Easy Rider", der Film, in dem es um Freiheit und Lebensauffassungen geht. Hier mal ein netter Ausschnitt, in der die Chopper quasi noch in seiner Ur-Form zu sehen ist. Mit hohem Lenker wird hier durch die amerikanische Wüste gebrettert. Da spürt man das Freiheitsgefühl schon beim hinschauen. Hier zum genießen:


It´s a chopper, baby!

11.08.2011 von  |  Share  |  Comment

It´s a chopper, baby!

It´s a chopper, baby!

Jawoll! Einfach mal ne Chopper erbeutet. Im 1994er Filmklassiker „Pulp Fiction“ von Quentin Tarantino passieren einige Schräge Sachen. Der gerade eben von Bruce Willis erbeutete Motorradschlüssel findet dann auch gleich mal die dazugehörige Maschine. Eine Chopper!


Ford Focus: Testfahrt 2.0 als Videogame

11.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Ford Focus: Testfahrt 2.0 als Videogame

Ford Focus: Testfahrt 2.0 als Videogame

Hin zum Autohaus, Schlüssel übergeben und los geht`s war gestern - Ford bietet nun in den USA interessierten Autofahrern eine Testfahrt des 21. Jahrhunderts an. Denn wie in einem Videospiel filmen Onboard-Kameras den Testfahrenden mit seinen Gesichtsausdrücken und Schaltmanövern, misst telemetrische Elektronik Brems- und Gasvorgänge, verfolgt G-Force Tracking die gesamte Testfahrt. ...


Mit dem Panzer gegen Falschparker

11.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Mit dem Panzer gegen Falschparker

Mit dem Panzer gegen Falschparker

Keine Politessen mit Hütchen und Kostüm, keine gesetzestreuen verbitterten alten Herren - in der litauischen Hauptstadt Vilnius fährt man ab jetzt große Geschütze gegen Falschparker auf: Mit einem Armeepanzer demonstriert der Bürgermeister der Stadt, was Falschparkern nun in seinem Revier droht - die Walze mit dem Panzer!


Für ein Ende der Staus: ADAC fordert Nacht- und Wochenendarbeit

10.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Für ein Ende der Staus: ADAC fordert Nacht- und Wochenendarbeit

Für ein Ende der Staus: ADAC fordert Nacht- und Wochenendarbeit

Jedes Jahr der selbe Spaß: Erholt macht man sich auf mit dem Auto aus dem Urlaubsort und landet prompt im Stau. Und zwar meist nicht nur für wenige Minuten, sondern oft qualvolle Stunden. Die gute Laune ist damit schnell dahin - und die Erholung gleich mit. Ursache der kilometerlangen Staus sind in Deutschland neben dem erhöhten Verkehrsaufkommen vor allem Großbaustellen. An diesen sieht der ADAC jetzt dringenden Nachbesserungsbedarf: Der Automobilclub fordert, auch nachts und an den Wochenende soll in der Hochsaison an den Baustellen gearbeitet werden, damit diese schneller wieder geschlossen werden können.


Volkswagen beim Wacken Open Air - Multivan und Pickups im „Full Metal Village“

10.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Volkswagen beim Wacken Open Air - Multivan und Pickups im „Full Metal Village“

Volkswagen beim Wacken Open Air - Multivan und Pickups im „Full Metal Village“

Das "Wacken Open Air", welches vom 4.-6. August in der idyllischen Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein stattfindet, ist wohl eines der legendärsten Metal-Festivals der Welt. Kamen zur Premiere im Jahre 1990 noch 800 Zuschauen, die insgesamt 6 Bands live sahen, sind inzwischen jährlich mehr als 80.000 Menschen und rund 120 Musikacts vor Ort. Um dies zu bewältigen, ist natürlich eine logistische Meisterleistung erforderlich, schließlich ist das Festivalgelände 200 Hektar (das entspricht 270 Fussballfeldern) groß und allein der Aufbau von Bühnen sowie Licht- und Tontechnik wird mit 89 Sattelschleppern bewältigt. Volkswagen unterstützt die Veranstalter, die ICS Festival Service GmbH, in diesem Jahr tatkräftig mit acht Nutzfahrzeugen ihrer Fahrzeugpalette.


Polizist zeigt Fähigkeiten auf Motorrad

09.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Polizist zeigt Fähigkeiten auf Motorrad

Polizist zeigt Fähigkeiten auf Motorrad

Im folgenden Video können wir echte FeinMOTORIK beobachten. Denn obwohl die T-1000 von Harley Davidson eine echte Killer-Maschine ist, schafft es ein gewiefter Pilot, sie durch einen engen Hütchen-Parkour zu manövrieren.


Das Red Mist-Car aus dem Film „Kick-Ass“

09.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Das Red Mist-Car aus dem Film „Kick-Ass“

Das Red Mist-Car aus dem Film „Kick-Ass“

Der Vater Gangsterboss, er selbst nicht groß beachtet. In der Comicadaption „Kick-Ass“ bekommt der ngleichnamige self-made Superhero einen vermeintlichen Freund. Dieser fungiert als Köder um den Protagonisten zu schnappen und bekommt dafür einen echt comichaften Flitzer!


Das Supertalent: Mann zieht Auto mit Schüssel auf seinem Bauch

09.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Das Supertalent: Mann zieht Auto mit Schüssel auf seinem Bauch

Das Supertalent: Mann zieht Auto mit Schüssel auf seinem Bauch

Manchmal beneide ich andere Menschen um ihre Talente: Mancher kann umwerfend singen, schamlos lügen oder hat nie Appetit auf Schokolade. Oder kann sich eben eine Schüssel auf den Bauch setzen, per Vakuum ohne jeglichen Kleber fixieren und damit zum Beispiel..ein Auto ziehen. So gesehen in China, ähm, im Internet.


Neueste Berechnungen des ADAC: Autofahren immer teurer!

09.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Neueste Berechnungen des ADAC: Autofahren immer teurer!

Neueste Berechnungen des ADAC: Autofahren immer teurer!

Die aktuellen Berechnungen des ADAC haben jetzt ergeben, dass der Unterhalt eines Fahrzeugs seit 2006 um 21,6 % gestiegen ist. Für einen oberen Mittelklassewagen (z.B. Mercedes E-Klasse) bezahlt man für jeden gefahrenen Kilometer durchschnittlich 79,6 Cent. Man nimmt dabei an, dass es sich um einen Neuwagen handelt mit einer jährlichen Laufleistung von 15.000 Kilometern und vier Jahren Haltedauer. 65,5 Cent im Schnitt hat man 2006 noch zahlen müssen. Es ergeben sich damit 2115 Euro an Mehrkosten im Jahr!


Spotted: Das neue Batmobil

08.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Spotted: Das neue Batmobil

Spotted: Das neue Batmobil

Fast noch besser als ein neuer Batman-Film ist meistens eines: das neue Batmobil. Sehnsüchtig von Batmanfans und Autoliebhabern erwartet überrascht es uns jedes Mal aufs Neue, was für ein abgefahrenes Fahrzeug sich Batman nun wieder als Gefährt gesucht hat. Kaum wurde das aktuelle Batmobil vorgestellt, sichteten eifrige Fans jetzt bereits den Nachfolger: In Pittsburgh USA wurden drei neue Batmobile gefilmt. In Camouflage-Optik.


Verkehrssünder im Diplomatenfahrzeug

08.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Verkehrssünder im Diplomatenfahrzeug

Verkehrssünder im Diplomatenfahrzeug

{IMG_FULL} Stell dir vor, du kriegst so viele Strafzettel, wie es geht, und musst keinen bezahlen? Rast alkoholisiert durch die Berliner Nacht mit einer Luxuslimousine, krachst irgendwo gegen, egal - denn es bleibt alles ohne Folgen? Tja, würde sich jeder Verkehrsteilnehmer so benehmen, würde auf den deutschen Straßen mit Sicherheit bald Krieg herrschen. Doch es gibt einige Fahrer, die dieses Verhalten bereits hemmungslos an den Tag legen: Fahrende von Diplomatenfahrzeugen in Deutschland. Knapp 15.000 Anzeigen konnten diese Fahrzeuge der Botschaften im letzten Jahr als traurigen Verkehrssünderrekord ansammeln. Belangt werden sie dafür dank diplomatischer Immunität allerdings nicht.


Oschersleben wird zum Wallfahrtsort für Fans der japanischen Tuning - Szene

08.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Oschersleben wird zum Wallfahrtsort für Fans der japanischen Tuning - Szene

Oschersleben wird zum Wallfahrtsort für Fans der japanischen Tuning - Szene

Der Film "The Fast and the Furious" aus dem Jahr 2001 leutete in der Tuningszene eine komplett neue Ära ein. Vin Diesel alias Dominic "Dom" Toretto und Paul Walker alias Brian O`Connor verbinden in dem Film eine Menge Action mit Einblicken in die Street-Race-Szene von Los Angeles. Dom lud alle seine Freunde auf den Motodrom nach Oschersleben ein. Die deutsche Antwort auf den Film traf sich am vergangenen Wochenende, dem 05.- 07.08.2011beim Reisbrennen 2011. Bereits die Fahrt in das 140 km entfernte Oschersleben entpuppte sich als Highlight. Nahezu aus allen Richtungen des Landes strömten modifizierte Japaner in die Provinz. Die Sonne lachte, spätestens nach dem zweiten getunten Nissan Skyline, der uns auf der Autobahn überholte, musste auch ich grinsen. Eine lange Schlange von exotischen Japanern versammelte sich am Einlass zur Arena. Die Luft war geschwängert von verbranntem Gummi und Turbo-Pfeifen.


Schwungvolle Bitte um göttlichen Beistand für das NASCAR-Rennen

08.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Schwungvolle Bitte um göttlichen Beistand für das NASCAR-Rennen

Schwungvolle Bitte um göttlichen Beistand für das NASCAR-Rennen

Helm auf, Gurt an - los geht`s -- Haaalt: Woran sollte man unbedingt vor dem Start im Autorennen denken? Genau, den lieben Gott um Beistand zu bitten. In Lebanon, Tennessee in den USA organisierte man dafür einen baptistischen Pastor, damit der einfach gleich für die ganze Renngemeinde beten kann. So spart man sich das individuelle Bittgebet und bekommt neben den göttlichen Schutzflügeln auch noch eine Menge Unterhaltung: Denn der gute Pastor beschränkt sich nicht auf die Fahrer, sondern weitet seine Dankbarkeit gegenüber dem Herren auch auf das Benzin, den guten Renntrack sowie seine unfassbar heiße Ehefrau aus.  Noch besser allerdings wird das Ganze jetzt: Denn ein paar begabte Bastler schnitten sogleich einen Song aus dem schrägen Renngebet zurecht. Hört selbst!


Copycat: Audi sucht `Inspiration` bei Chrysler

08.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Copycat: Audi sucht `Inspiration` bei Chrysler

Copycat: Audi sucht `Inspiration` bei Chrysler

Allzu gerne zeigt man doch in deutschen Landen auf die Spitzenreiter der Kopiererei, vor allem im Automobilsektor: nach Fernost. Deutsche Werke hingegen werden gelobt als achso hochwertig und eigenständig. Umso merkwürdiger mutet da allerdings diese Werbekampagne von Audi an. Denn da haben die Wolfsburger dann wohl doch etwas abgeschaut. Oder wie ist sonst diese unübersehbare Ähnlichkeit mit Eminem`s Chryslerspot für seine Heimatstadt Detroit zu erklären??


Putin und sein sexy Wahlkampf: Heute werden die Autos gewaschen

07.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Putin und sein sexy Wahlkampf: Heute werden die Autos gewaschen

Putin und sein sexy Wahlkampf: Heute werden die Autos gewaschen

Es gibt scheinbar Leidenschaften, die alle Männer auf dieser Welt teilen - egal ob Amerikaner oder Russe, Menschenrechtler oder Wladimir Putin: Frauen und Autos. Und so startet der halbnackte Macho-Politiker mit diktatorischem Gehabe nun mit einer mal ganz innovativen Idee in den Wahlkampf - er lässt seine jungen Wahlkämpfer, die selbsternannte "Putin`s Armee" die Straßen Moskaus erobern: mit viel nackter Haut und ein paar Autowaschschwämmen.


Vater kauft personalisiertes Nummernschild für seinen fünfwöchigen Sohn: Für knapp 20.000 Euro!

07.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Vater kauft personalisiertes Nummernschild für seinen fünfwöchigen Sohn: Für knapp 20.000 Euro!

Vater kauft personalisiertes Nummernschild für seinen fünfwöchigen Sohn: Für knapp 20.000 Euro!

Es soll ja Menschen geben, die bedauern, dass man anders als in den Staaten oder zum Beispiel Großbritannien bei uns nicht sein ganz persönliches Nummernschild auf dem Fahrzeug durch die Gegend fahren darf. Stattdessen muss man mit dem schnöden Standard-Exemplar der KfZ-Stellen vorlieb nehmen und erwischt als höchstes der Gefühle vielleicht gerade mal seine eigenen Initialien. Wohin allerdings der Wahn mit dem persönlichen Nummernschildern führen kann, zeigte sich im Fall dieses Mannes vergangene Woche in England: Der Geschäftmann kaufte für 17.000 britische Pfund (knapp 19.300 Euro) ein solches Kennzeichen. Aber nicht für sich - das Nummernschild ist gedacht für das künftige Auto seines Sohns. Und dieser ist gerade mal fünf Wochen alt!


BMW verursacht Crash mit riskantem Durchquetsch-Manöver.

07.08.2011 von  |  Share  |  Comment

BMW verursacht Crash mit riskantem Durchquetsch-Manöver.

BMW verursacht Crash mit riskantem Durchquetsch-Manöver.

Sicher, Linksspurbenutzer, welche vom Rechtsfahrgebot noch nie etwas gehört haben, sind ein Ärgernis. In diesem Fall hat der BMW-Fahrer allerdings vollkommen über das Ziel hinaus geschossen (abgesehen davon ist nicht zu sehen, ob der Fahrer im Moment des Videobeginns gerade ein Auto überholt). Statt abzuwarten, dass das kameraführende Auto nach Überholen des Kleinwagens auf die Mittelspur wechselt, versucht er sich im letzten Moment durch beide hindurchzuquetschen. Dies geht allerdings kollosal schief und endet mit einem geftigen Crash.


Abgasuntersuchung wird fast doppelt so teuer!

07.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Abgasuntersuchung wird fast doppelt so teuer!

Abgasuntersuchung wird fast doppelt so teuer!

Preisdumping soll der Hauptgrund für den heftigen Anstieg der Kosten für die gesetzliche Abgasuntersuchung sein, so der Bund. Um Billigplaketten von einigen Prüfstellen zu vermeiden, sei eine Preisuntergrenze eine wirksame Methode. So kostet die Untersuchungs-Messung am Auspuff nun 21,20 Euro statt wie zuvor 10,90 Euro. Die gesetzliche Obergrenze liegt nun bei 55,20 Euro.


Im SLS AMG auf der Nordschleife - Rosberg schockiert Coulthard

06.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Im SLS AMG auf der Nordschleife - Rosberg schockiert Coulthard

Im SLS AMG auf der Nordschleife - Rosberg schockiert Coulthard

Der ehemaliger Formel 1-Fahrer und neue Marken-Repräsentant des Mercedes-Rennstalls, David Coulthard, durfte sich letztens als guter Beifahrer beweisen... was allerdings leichter gesagt ist als getan. Besonders angesichts der berüchtigten Nordschleife des Nürburgrings. Zuerst wird Nico Rosberg noch vergleichsweise sanft von Michael Schumacher um den Kurs geleitet. Nach dieser "Warm-up Runde" erklärt Rosberg dem moderierenden Coulthard dann, dass er ihm jetzt mal zeigen wird, wie man die Runde ordentlich fährt. Hier dürfte Coulthardt zum ersten mal mumig werden.


Mit dem Bus fahren kann Luxus sein!

06.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Mit dem Bus fahren kann Luxus sein!

Mit dem Bus fahren kann Luxus sein!

Weder Limousine noch Van. Wohl eher um eine Luxusjacht auf vier Rädern handelt es sich beim Mercedes Viano „Vision Pearl“. Größer und praktischer als eine Limousine, doch kaum weniger elegant! Mit einem Kleinbus hat das nur noch der äußeren Erscheinung nach etwas zu tun. Die S-Klasse unter den Kleinbussen! Einiges an Schnickschnack bietet der neue Viano. Wie durch Zauberhand lassen sich die hinteren Fenster beispielsweise verdunkeln. Ein Knopfdruck genügt. Die 19-Zoll-Felgen bieten beim Fahren den 3D-Effekt, den man auch von Edel-Limousinen her kennt. Nur könne die keinen Platz für sechs Mitfahrer bieten!


Neuer Twingo-Look bei Renault

06.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Neuer Twingo-Look bei Renault

Neuer Twingo-Look bei Renault

Die IAA 2011 rückt immer näher (15. - 25. September). Da ist es kein Wunder, dass die Hersteller im Vorhinein schon mal ihre neuen Modelle ankündigen. So auch der französiche Autobauer Renault, der den neuen Twingo mit nach Frankfurt bringen will.


Vollendet veredelte Spitzenklasse Teil 2

06.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Vollendet veredelte Spitzenklasse Teil 2

Vollendet veredelte Spitzenklasse Teil 2

Vor kurzem berichteten wir über den Veredler und Tuner Carlsson. Das Unternehmen ist sozusagen Haus-Veredler von Mercedes. Der renommierte Autohersteller RUF Automobile tunt nebenher auch sehr gern, nur eher für Porsche. Jetzt veredelte RUF einen Porsche CTR3 und man muss sagen: was für ein Kraftpaket! Und was für ein leichtgewichtiges dazu! 750 PS (!) hat der CTR3 jetzt unter der Haube und ist in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h! Top-Speed: 380 km/h! Der Biturbo-Motor mit 6 Zylindern und 3,8 Liter Hubraum ist vom Heck etwas mehr in die Mitte gerückt. So ist das Gewicht besser auf beide Achsen verteilt.


AUTOAUTO! - Eine extravagante Show

05.08.2011 von  |  Share  |  Comment

AUTOAUTO! - Eine extravagante Show

AUTOAUTO! - Eine extravagante Show

Wer Christian von Richthofen als Musiker und Schauspieler nicht kennt, muss sich keine großen Sorgen machen. Doch als Auto-Fan ist die Wahrscheinlichkeit, von ihm gehört zu haben, doch etwas höher. Seine musikalisch-komödienhafte Auto-Show ist ein echter Hingucker und nicht nur in Deutschland ein Publikumsmagnet.


Frendzy: Der Elektro-Van von Renault

05.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Frendzy: Der Elektro-Van von Renault

Frendzy: Der Elektro-Van von Renault

Renault hat jetzt eine Studie für einen Kompakt-Van mit Elektroantrieb gebaut. Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt (13. - 15. September) wird der Autohersteller das spacige Car der Öffentlichkeit vorführen. Der Name „Frendzy“, muss man allerdings mal sagen, ist ein wenig unglücklich geraten. Auch wenn die Wortteile „Friend“ und „Zero“ (steht für zero emission, also keine Abgase) gut gemeint scheinen, sind diese nicht gleich erschließbar. Des Weiteren trennt den Namen nur das „d“ vom englischen „frenzy“, was so viel bedeutet wie „Raserei“ oder „Wahnsinn“ bedeutet. Keine so guten Assoziationen für ein Auto!


Honda: Rückruf von 200.000 Autos

05.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Honda: Rückruf von 200.000 Autos

Honda: Rückruf von 200.000 Autos

Am Montag, dem 25 Juli, erklärte Honda, das Unternehmen wolle weltweit 200.000 Autos aufgrund defekter Motorteile zurückrufen. In Japan betrifft dies rund 50.000 Autos, wie etwa Stream, Civic und Crossroad, die zwischen August und Juli 2010 gebaut wurden. In der restlichen Welt betrifft dies Südamerika mit 100.000 Stück und Europa mit 6800 Stück. Probleme soll es mit Teilen geben, die für die Kühlung des Motors zuständig sind. Im schlimmsten Falle, so Honda, könne lediglich der Motor ausfallen. Bisher soll es aufgrund der Mängel noch zu keinen Unfällen oder Verletzten gekommen sein.


Vollendet veredelte Spitzenklasse.

05.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Vollendet veredelte Spitzenklasse.

Vollendet veredelte Spitzenklasse.

Carlsson Autotechnik ist ein Unternehmen im Saarland, das sich aufs Veredeln und Tunen spezialisiert hat. Meist geht es dabei um Wagen, die eh schon was auf dem Kasten haben. In den meisten Fällen Mercedes. Den S 600 beispielsweise (12 Zylinder) pimpt Carlsson von (ohnehin schon) 517 PS auf 600 PS! Da steigt der Preis von 157.675 Euro schon mal um 4997 Euro! Der Oberklassewagen soll damit einen Top-Speed von 320 km/h schaffen! Noch krasser: der S 63 AMG mit 8 Zylindern (153.153 Euro) wird von Carlsson sogar von 571 PS auf 685 PS hochgeschraubt!


Vorsicht Wildwechsel!

04.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Vorsicht Wildwechsel!

Vorsicht Wildwechsel!

Die Paarungszeitz für Rehe ist angebrochen. Der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) warnt jetzt vor Unfällen aufgrund von Wildwechsel. „Hat der Bock seine Ricke erst einmal im Visier, fahren die Hormone Achterbahn”, so der DJV-Sprecher Torsten Reinwald. Durch den ganzen Wald und eben auch über Straßen soll der Rehbock sein Weibchen treiben. Der DJV rät daher allen, die auch über Land fahren, jetzt verstärkt Acht auf Wildwechsel zu geben und die Warnschilder ernst zu nehmen.


Die perfekte Runde

04.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Die perfekte Runde

Die perfekte Runde

In diesem Video erzählt uns der MotoGP-Rennfahrer Andrea Dovizioso, wie er die perfekte Runde fährt. Mit Aufnahmen in Ultra-Zeitlupe sehen wir den Honda-Biker durch die Kurve fahren. Das sind wirklich spektakuläre Aufnahmen. Denn um solche Ultra-Super-Zeitlupen mit 1000 (!) Bildern pro Sekunde machen zu können, braucht es eine ultra-super-teure Linse. Da hat Red Bull wohl mächtig in Zeitlupen-Kameras investiert!  


Tierkreationen aus Bayern - drei BMW-Spots gegen billige Ersatzteile.

04.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Tierkreationen aus Bayern - drei BMW-Spots gegen billige Ersatzteile.

Tierkreationen aus Bayern - drei BMW-Spots gegen billige Ersatzteile.

BMW mag es nicht, wenn die hauseigenen Modelle mit Billigteilen vom Ersatzteilmarkt ausgebessert werden. Wie groß die Abneigung des Münchener Autokonzern gegen solch ein Verhalten ist, zeigt die Thematisierung des Ganzen in Form von drei Spots für den englischsprachigen Markt. Diese sind unter dem Titel "That`s not natural" ("Das ist nicht natürlich") erschienen und zeigen jeweils eine Tiermischung, die es in dieser Form nicht gibt.


Hat man sowas schon gesehen? Wenn nicht, dann aber hinschauen!

04.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Hat man sowas schon gesehen? Wenn nicht, dann aber hinschauen!

Hat man sowas schon gesehen? Wenn nicht, dann aber hinschauen!

Auch wenn es sich um ein Auto handelt – dieses ist wahrlich ein Tier! Das WaterCar Python ist der Traum, von dem bestimmt schon viele geträumt haben. Auf der Straße und zu Wasser – ein Monster mit über 400 PS! Der monströse Wagen besitzt die breite Front eines Dodge Ram und das Heck einer Corvette. Der Hersteller WaterCar hat mit diesem einzigartigen Doppelmedium-Wagen das erste „Amphibien-Fahrzeug“ geschaffen. Der Name: Python!


Paris Hilton tauscht Sportwagen

03.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Paris Hilton tauscht Sportwagen

Paris Hilton tauscht Sportwagen

Laut „Huffington Post“ tauschte Paris Hilton ihren gelben Lexus LFA gegen dasselbe Modell in weißer Farbe ein. Ihr Ex-Lover Cy Waits schenkte Hilton den gelben Flitzer, welcher bei ihr jetzt schmerzliche Trennungserinnerungen hervorrufen. Nur 500 Stück gibt es vom Lexus LFA. Er war ein Geburtstagsgeschenk zu Hiltons 30. Geburtstag.


Neuer ADAC Lkw-Test: Schockierend!

03.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Neuer ADAC Lkw-Test: Schockierend!

Neuer ADAC Lkw-Test: Schockierend!

Im aktuellsten ADAC-Test wurde eine typische Stau-Situation simuliert. Ein Lkw rauscht mit 70 km/h auf zwei stillstehende Autos. Die Folgen unter normalen Umständen wären verheerend. Überlebenschance der Autoinsassen: gleich Null!


Jay Leno auf dem Nürburgring!

03.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Jay Leno auf dem Nürburgring!

Jay Leno auf dem Nürburgring!

Die Rennstrecke des Nürburgrings übt auf viele eine Faszination aus. Mit 22,8 Kilometern Gesamtlänge gehört sie zu den längsten der Welt. Als bekennender und bekannter Auto-Fan, ließ es sich der US-amerikanische Late-Night-Talkmaster Jay Leno nicht nehmen, zusammen mit einem erfahrenen Rennsport-Trainer den Track in einem Jaguar XKR (auch bekannt unter X150) zu fahren. Genauer gesagt fuhr er mit dem XKR-S, ein Modell, welches auf 200 Stückzahlen limitiert und mit stärkeren, rennsporterprobten Alcan-Bremsen, einer direkteren ZF-Lenkung und mit einem Sportfahrwerk in Verbindung mit 20-Zoll-Rädern ausgestattet wurde.


Getuntes Auto - wem gehört´s?

03.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Getuntes Auto - wem gehört´s?

Getuntes Auto - wem gehört´s?

Hier wurde mal wieder mit Humor gearbeit. In dem Clip einer Versicherung sehen wir, wie ein getuntes Auto in einem ghetto-ähnlichen Bezirk vorfährt. Die Gangster schauen nicht schlecht und sind gespannt wer ihnen denn gleich Gesellschaft leisten wird. So auch der Zuschauer. Auch eine Variante für Absicherung zu werben - mit einem richtig böd getuntem Wagen bei den Gangstern vorfahren und dann bei dieser Musik den Clown zu machen!


Porsche-Chef bringt James Dean-Modell

02.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Porsche-Chef bringt James Dean-Modell

Porsche-Chef bringt James Dean-Modell

Der (relativ) neue Vorstandsvorsitzende von Porsche (seit 1. Oktober 2010), Matthias Müller, hat vor eine moderne Variante des Porsche 551 Spyder auf den Markt zu bringen. Dieses Modell ist ziemlich geschichtsträchtig: James Dean fuhr den Spyder in den 50ern und wurde darin tragischerweise von einem anderen Fahrer angefahren und in den Tod gerissen. Schon nur deswegen ist das Modell eine kleine Legende geworden.


Reisbrennen 05. - 07.08.2011 in Oschersleben

02.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Reisbrennen 05. - 07.08.2011 in Oschersleben

Reisbrennen 05. - 07.08.2011 in Oschersleben

Für Fans der Importszene a la "The Fast and the Furious" findet am Wochenende, dem 05. - 07.08.2011 auf dem Motodrom in Oschersleben das Reisbrennen statt. Damit ist keineswegs eine neue Kochshow gemeint, sondern ein Tuningtreffen der Extraklasse. Das Rennfeeling in Oschersleben trägt wesentlich zur Athmosphäre beim Reisbrennen...


39 Jahre, 19 Millionen Einheiten - Honda feiert das Jubiläum des Civic mit schönem Spot

02.08.2011 von  |  Share  |  Comment

39 Jahre, 19 Millionen Einheiten - Honda feiert das Jubiläum des Civic mit schönem Spot

39 Jahre, 19 Millionen Einheiten - Honda feiert das Jubiläum des Civic mit schönem Spot

Die achte Generation des 1972 vorgestellten Honda Civics ist mittlerweile auf dem Markt, die neunte steht in den Startlöchern und ist für 2012 angekündigt. Seit seiner Einführung vor 39 Jahren wurden insgesamt 19.000.000 Stück verkauft. Grund genug, die Geschichte des kompakten Japaners ein wenig Revue passieren zu lassen.


auto.de zu Gast bei der "Monroe Safety Experience" in Oschersleben

02.08.2011 von  |  Share  |  Comment

auto.de zu Gast bei der "Monroe Safety Experience" in Oschersleben

auto.de zu Gast bei der "Monroe Safety Experience" in Oschersleben

Samstag, der 30.07.2011, es regnete wie verrückt, doch das hielt die auto.de - Redaktion keineswegs davon ab auf die Rennstrecke nach Oschersleben in der Nähe von Magdeburg zu reisen. Die amerikanische Firma Tenneco, welche unter anderem auch die Marke Monroe vertreibt, lud Pressevertreter exklusiv in das Teamlager des Monroe-Racing-Teams ein. Bekannt ist die Firma Monroe in Deutschland vor allem durch die Herstellung und den Vertrieb von Stoßdämpfern und Fahrwerkskomponenten. Im Rahmen der diesjährigen WTTC-Rennserie (World Touring Car Championship) lud die Firma zu einer Pressekonferenz mit einfallsreichem Rahmenprogramm, wie wir im Laufe des Tages feststellten. Bereits seit 2002 veranstaltet Fahrwerksspezialist Monroe deutschlandweit kostenlose Sicherheitsprüftage in Werkstätten. Der führende Hersteller von Stoßdämpfern hat im Zeitraum von 2002 bis 2009 mehr als 40.000 Fahrzeuge mit besonderem Augenmerk auf das Fahrwerk getestet. Das drastische Ergebnis dieser Tests ist, dass in etwa die hälfte der auf Deutschlands Straßen rollenden Fahrzeuge verschlissene Stoßdämpfer aufweisen und somit erhebliche Sicherheitsmängel beim Brems- und Kurvenverhalten aufweisen. Aufklärung tut also Not.


Motorisierter Zahnarzt - Milchzahnziehung mit Cross-Motorrad.

02.08.2011 von  |  Share  |  Comment

Motorisierter Zahnarzt - Milchzahnziehung mit Cross-Motorrad.

Motorisierter Zahnarzt - Milchzahnziehung mit Cross-Motorrad.

Leute, die schon bei dem Gedanken an einen Zahnarzt ohnmächtig werden, sollten bei diesem Video vielleicht nicht allzu genau hinschauen. Und falls doch, das Gesehene nicht unbedingt als Alternative zum Zahnarztbesuch sehen. Denn hier wird der Verlust der Milchzähne auf motorisierte Weise beschleunigt, mit Hilfe eines Cross-Motorrads für Kinder. Am Ende des Gefährts wird einfach ein Strick festgemacht, dessen anderes Ende um den unerwünschten Zahn gebunden wird... und los geht`s!


60 Jahre Scuderia-Siege - Alonso fährt historischen Ferrari in Silverstone

02.08.2011 von  |  Share  |  Comment

60 Jahre Scuderia-Siege - Alonso fährt historischen Ferrari in Silverstone

60 Jahre Scuderia-Siege - Alonso fährt historischen Ferrari in Silverstone

Der Sieg von Fernando Alonso für Ferarri beim Grand Prix von Silverstone hätte zu keiner besseren Zeit kommen können. Exakt 60 Jahre vorher bescherte José Froilán González der Scuderia nämlich den ersten Sieg des Rennstalls überhaupt. Ebenfalls in Silverstone, ebenfalls am zweiten Juli-Wochenende. Grund genug für das Team aus Maranello, der eigenen Geschichte etwas Tribut zu zollen. Und so durfte Fernando Alonso den damaligen Siegerwagen von 1951, einen Ferrari 375 F1, ein paar Runden über den Kurs fahren.


» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?