Auto des Tages

Adieu Trabi & Wartburg – Die Ost-Autos sterben aus

31.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Adieu Trabi & Wartburg – Die Ost-Autos sterben aus

Adieu Trabi & Wartburg – Die Ost-Autos sterben aus

Sie waren der ganze Stolz der DDR: Trabi und Wartburg. Jahrelang mussten die ostdeutschen Bürger manchmal warten, bis sie endlich in den Genuss eines eigenen Autos kamen. Da wusste man den neuen Familienwagen trotz wenig ausgefeilter Technik und eher praktischem als schickem Design zu schätzen. Doch die Zeiten, in denen die DDR-Autos noch etwas wert waren, sind jetzt wohl endgültig vorbei. Trabi und Wartburg sterben aus. Ist das das Ende der Kultautos?


Machen deutsche Autos die Briten aggressiv?

31.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Machen deutsche Autos die Briten aggressiv?

Machen deutsche Autos die Briten aggressiv?

Dicht auffahren, Stinkefinger zeigen, viel schneller fahren als erlaubt – damit ärgern uns rücksichtslose Autofahrer auf den Straßen. Die Briten haben für solches Verhalten einen treffenden Ausdruck: „road rage“, was so viel bedeutet wie „Straßenwut“. Weil die sonst so höflichen Bewohner der Insel tatsächlich ganz schön mit den Verkehrsrowdys zu kämpfen haben, hat eine Studie jetzt nachgeforscht, welche Autofahrer die meisten Probleme verursachen. Ergebnis: BMW-Fahrer sind nach Meinung der Briten die größten Verkehrsrowdys.


Hubraum meines Autos? Kenn ich – Blutgruppe? Äh....nein...

30.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Hubraum meines Autos? Kenn ich – Blutgruppe? Äh....nein...

Hubraum meines Autos? Kenn ich – Blutgruppe? Äh....nein...

Wenn es um das eigene Auto geht, können Männer meist ganz genaue Angaben machen. Klar, sie geben ja auch gerne mit den Pferdestärken ihres Wagens an oder prahlen mit dem einzigartigen Motor und dem niedrigen Verbrauch ihres Superautos. Aber wer jetzt denkt, dass Männer die auf dicke Autos stehen auch Wert auf ihren Körper legen, irrt. Wie eine neue Studie jetzt beweist kennen Männer ihr Auto nämlich tatsächlich besser als ihren eigenen Körper.


Wellnesszone Auto

29.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Wellnesszone Auto

Wellnesszone Auto

Manchmal kann Auto fahren auch so richtig entspannend sein – bei Sonnenschein in zügigem Tempo über die Autobahn, im Cabrio durch Sonnenblumenfelder.. Doch meistens bleibt das vierrädrige Gefährt ja vor allem Eines: Ein Fortbewegungsmittel, um schnell zur Arbeit, Kindergarten oder Bäcker zu hetzen. Damit jetzt auch kurze Fahrten statt stressen richtig entspannen, entwickelte Nissan ein “Health&Well Being” -Konzept für seine Fahrzeuge, dass in zwei bis drei Jahren erhältlich sein wird.


Deutschland deine Autofahrer – eine Tragödie?

29.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Deutschland deine Autofahrer – eine Tragödie?

Deutschland deine Autofahrer – eine Tragödie?

Würdest du dir zutrauen deine Führerscheinprüfung noch einmal zu bestehen? Diese Frage stellte die Gesellschaft für Konsumforschung deutschen Autofahrern im Auftrag der DA Direkt Versicherung und fand heraus: Rund ein Drittel der Befragten glauben, sie würden die Prüfung heute nicht mehr bestehen.


Daniela Katzenberger ist die beliebteste Beifahrerin!

28.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Daniela Katzenberger ist die beliebteste Beifahrerin!

Daniela Katzenberger ist die beliebteste Beifahrerin!

Jetzt mal ganz ehrlich: Alleine Autofahren ist doch immer noch am schönsten, oder? Die meisten Beifahrer gehen einem nämlich viel eher auf die Nerven, als dass sie die Autofahrt bereichern. Sie verstellen einem das Radio, labern ununterbrochen, müssen dauernd pinkeln oder sind einfach nur langweilig. Wie cool wäre es, wenn man sich seinen Beifahrer oder seine Beifahrerin aussuchen könnte. Die Wahl der meisten deutschen Autofans würde dann auf Daniela Katzenberger fallen – allerdings würde ein Großteil eher einen Mann auf dem Nebensitz bevorzugen.


10 Cent mehr für Winterdiesel – lohnt sich das?

28.10.2010 von  |  Share  |  Comment

10 Cent mehr für Winterdiesel – lohnt sich das?

10 Cent mehr für Winterdiesel – lohnt sich das?

Wer in Süddeutschland mit dem Auto unterwegs ist, kommt unter Umständen an Tankstellen des österreichischen Mineralölkonzerns OMV vorbei und sieht dabei folgende Aufschrift auf der Zapfsäule: Winterdiesel. Der Kraftstoff soll Temperaturen bis zu -35 Grad Celsius überstehen, ist dafür aber auch 10 Cent teurer als normaler Diesel. Lohnt es sich den Preisaufschlag zu bezahlen?


Die 50 hässlichsten Autos der Welt - Die Top Ten: Plätze 10-1

27.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die 50 hässlichsten Autos der Welt - Die Top Ten: Plätze 10-1

Die 50 hässlichsten Autos der Welt - Die Top Ten: Plätze 10-1

Trommelwirbel, Anspannung....uuuuuund: Sie sind es geworden! Unsere Top Ten der "Hässlichsten Autos der Welt". Hässlich, hässlicher am hässlichsten, genau das sind unserer Meinung nach die folgenden Fahrzeuge:


Wissenschaftlich bestätigt – Frauen können schlechter einparken!

27.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Wissenschaftlich bestätigt – Frauen können schlechter einparken!

Wissenschaftlich bestätigt – Frauen können schlechter einparken!

Frau am Steuer – nicht geheuer? Das kann man so nicht sagen. Schließlich haben Unfallstatistiken und zahlreiche Studien der letzten Jahre immer wieder bewiesen, dass Frauen sicherer fahren und nicht so viele Unfälle bauen wie männliche Autofahrer. Es gibt allerdings eine Sache, die die Herren der Schöpfung tatsächlich besser beherrschen als Frauen: das Einparken. Das beweist jetzt eine Untersuchung der Ruhr-Universität Bochum.


Gehäkeltes Outfit für einen 1959er Morris Minor

27.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Gehäkeltes Outfit für einen 1959er Morris Minor

Gehäkeltes Outfit für einen 1959er Morris Minor

„Was zum Teufel ist das denn?“ fragten sich in den letzten Tagen zahlreiche Bewohner im US-amerikanischen Brooklyn, als sie dieses pink-lila-schwarz-rot-orangene Ungetüm sahen. Unter der Hülle versteckt sich ein 1959er Morris Minor, den die polnische Künstlerin Agata Olek aber ziemlich gut unter einem gehäkelten Mantel versteckte, der nicht gerade jedermanns Geschmack trifft.


Bugatti Veyron in der chinesischen Selbstbauweise - aus Zigarettenschachteln

26.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Bugatti Veyron in der chinesischen Selbstbauweise - aus Zigarettenschachteln

Bugatti Veyron in der chinesischen Selbstbauweise - aus Zigarettenschachteln

Obwohl Zigarettenhersteller mittlerweile selbst aus der Formel 1 verbannt sind, für einige scheinen Glimmstengel und PS-starke Fahrzeuge noch immer eng verbunden zu sein. Die lässige Kippe im Mundwinkel bei geöffnetem Fenster am Steuer gehört für einige genauso zur Fahrt wie die Zigarette nach dem fettigen Essen. Und da manche chinesischen Studenten anscheinend einfach viel zu viel Zeit und eine Leidenschaft für Rauchen und Autos haben, kamen sie jetzt auf die glorreiche Idee, einen Bugatti Veyron zu bauen - aus 10 280 Zigarettenschachteln.


Bigfoot auf Abwegen

26.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Bigfoot auf Abwegen

Bigfoot auf Abwegen

Er ist das Original. Der erste Monstertruck. Und er gehört zur Marke Ford wie Michael Schumacher zu Ferrari. Naja, letzterer hat sich ja auch dazu entschieden, fremdzugehen und zu Mercedes-Benz zu wechseln. Und der Bigfoot hat es ihm sozusagen nachgemacht. Denn der Monstertruck fährt jetzt erstmals mit Chevrolet-Logo.


Web 2.0 - wie Autohändler die neuen Möglichkeiten nutzen

25.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Web 2.0 - wie Autohändler die neuen Möglichkeiten nutzen

Web 2.0 - wie Autohändler die neuen Möglichkeiten nutzen

Bereits mit dem ersten Aufkommen des Internets und seinem Aufstieg Mitte und Ende der Neunziger Jahre nutzen viele Autohändler die neuen Chancen für sich. Autohäuser ließen sich Homepages programmieren, um ihr Geschäft vorzustellen, die ersten regionalen und nationalen Verkaufsportale entstanden. Mit der Entwicklung zum Web 2.0 und seinen Kindern Facebook, Twitter und Co. können sich die Verkäufer jetzt noch individueller und vor allem persönlicher einbringen. Die Möglichkeiten sind da, man muss sie nur zu nutzen wissen...


Schumis Weltmeister-Rennwagen zu verkaufen!

25.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Schumis Weltmeister-Rennwagen zu verkaufen!

Schumis Weltmeister-Rennwagen zu verkaufen!

1994 schrieb Michael Schumacher Geschichte. Beim Rennen im australischen Adelaide gewann er seinen ersten Weltmeister-Titel. Der Formel 1-Wagen, der ihm damals das große Glück bescherte, war ein Benetton-Ford F1 B194-8. Und genau dieses legendäre Fahrzeug soll jetzt verkauft werden.


Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 5: Born to be wild

25.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 5: Born to be wild

Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 5: Born to be wild

Die Tage werden kürzer, es regnet immer häufiger und schneller als wir glauben steht plötzlich das neue Jahr vor der Tür. Schon an Weihnachtsgeschenke gedacht? Nein? Dann helfen dir vielleicht unsere Tipps für Präsente über die sich wohl jeder Autofan freuen würde: Wir stellen die schönsten Auto-Kalender fürs nächste Jahr vor. Heute: Der „Born to be wild“-Kalender 2011.


Achtung, Achtung, hier kommt die Volkspolizei – und das 20 Jahre nach der Wiedervereinigung

23.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Achtung, Achtung, hier kommt die Volkspolizei – und das 20 Jahre nach der Wiedervereinigung

Achtung, Achtung, hier kommt die Volkspolizei – und das 20 Jahre nach der Wiedervereinigung

Abschlussbälle, Firmenjubiläen oder Hochzeiten sind gute Anlässe, um sich eine Limousine zu mieten und sich einmal wie ein echter Star zu fühlen. Aber nicht jeder kann sich eine Limousine leisten. Na dann, wie wärs mit einem Leihwagen der ganz besonderen Art? In Berlin gibt es nämlich jetzt einen Fahrzeugverleih, der die Autos der ehemaligen DDR-Volkspoizei vermietet – mit Sirene, Blaulicht und allem was sonst noch dazu gehört.


Der schnellste Rentner-Scooter der Welt

23.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Der schnellste Rentner-Scooter der Welt

Der schnellste Rentner-Scooter der Welt

Die spinnen die Briten! Dass diese Aussage wirklich wahr ist, beweist mal wieder eine Nachricht, die uns soeben aus dem Vereinigten Königreich erreicht hat. Der Brite Colin Furze, der übrigens genauso ulkig wie sein Nachname ist, hat einen Senioren-Scooter so aufgepimpt, dass er 114 km/h schnell fährt. Da kann Opi richtig Gas geben.


So inseriere ich richtig bei Ebay :-)

22.10.2010 von  |  Share  |  Comment

So inseriere ich richtig bei Ebay :-)

So inseriere ich richtig bei Ebay :-)

Wer kennt Sie nicht, die schier endlosen, langweiligen Angebotsbeschreibungen bei Ebay oder sonstigen Angebotsbörsen, wo Autobesitzer Ihre betagen Schätzchen an den Mann oder die Frau bringen möchten. Ein herausragendes Beispiel für geschicktes Angebotsmarketing hat der Ebay-Nutzer dieterdeutschmann auf der gleichnamigen Plattform eingestellt. Mittlerweile hat das Inserat dank Facebook und Email-weiterleitungen schon eine gewisse Berühmtheit erlangt und strapaziert tatsächlich die Lachmuskeln des geöbten Lesers der sonst so eintönigen Autoanzeigen und Beschreibungstexte.


Dein Auto muss noch zur Inspektion? Dann werd doch Werkstatt-Tester

22.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Dein Auto muss noch zur Inspektion? Dann werd doch Werkstatt-Tester

Dein Auto muss noch zur Inspektion? Dann werd doch Werkstatt-Tester

So eine Jahresinspektion kann ganz schön teuer werden – vor allem dann, wenn die freundlichen Mitarbeiter beschließen, das komplette Innenleben des Wagens auszutauschen und einem danach nur noch die Rechnung präsentieren. Noch schlimmer ist es allerdings, wenn die Mitarbeiter in der Werkstatt Mängel gar nicht erst sehen und das Auto dann bei der nächsten Fahrt plötzlich liegen bleibt. Damit du dich in Zukunft darauf verlassen kannst, dass die Werkstätten korrekt mit deinem Auto umgehen, testet TÜV Süd regelmäßig deutsche Werkstätten und sucht dafür jetzt neue Testkunden.


Leonie auf Tour – erste Fahrt mit einem selbst fahrenden Auto

21.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Leonie auf Tour – erste Fahrt mit einem selbst fahrenden Auto

Leonie auf Tour – erste Fahrt mit einem selbst fahrenden Auto

In Braunschweig fand diesen Monate eine Weltpremiere statt: Erstmals hat es ein Auto geschafft, sich selbstständig im Stadtverkehr zu bewegen. Ist das der Beginn einer Zukunft ohne Fahrer?


Sündhaft teure Geschmacksverirrung – der Panoz Abruzzi

20.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Sündhaft teure Geschmacksverirrung – der Panoz Abruzzi

Sündhaft teure Geschmacksverirrung – der Panoz Abruzzi

500.000 Euro – so viel Kohle will Patriarch und Luxus-Autohersteller Donald Panoz für ein Exemplar seiner neuesten Kreation. Ab Anfang 2011 soll der jetzt schon heiß diskutierte Panoz Abruzzi exklusiven Kunden zum Kauf angeboten werden. Dabei ist das Design des Sportwagens wahrlich gewöhnungsbedürftig.


Dieser Lowrider beherrscht jede Turnübung

20.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Dieser Lowrider beherrscht jede Turnübung

Dieser Lowrider beherrscht jede Turnübung

Es ist das coolste Accessoire jedes Hip Hoppers – der Lowrider. Die mit einer elektronischen Hydraulik – oder Pneumatikpumpe ausgestatteten Autos hüpfen auf und ab und veranstalten dabei einen wahren Tanzwettbewerb für Autofans. Höher, schneller, weiter lautet das Motto der Lowrider Hopping Competition Teilnehmer. Eine amerikanische Tuning-Crew hat es jetzt geschafft, ihr Fahrzeug so zu präparieren, dass es mehr kann, als nur hüpfen.


Die gefährlichsten Straßen der Welt - Heute: Auf den Pasubio in Italien

19.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die gefährlichsten Straßen der Welt - Heute: Auf den Pasubio in Italien

Die gefährlichsten Straßen der Welt - Heute: Auf den Pasubio in Italien

Haben Sie sich heute morgen auf dem Weg zur Arbeit mal wieder über die vielen Schlaglöcher auf der Straße geärgert? Oder diese Fahrer, die mit einem Abstand von einem Meter zum Bordstein mitten auf der Straße parken und so den Verkehr behindern? Doch verglichen mit so manchen Fahrtwegen dieser Welt sind das vielleicht doch erträgliche Probleme. Denn auf nicht wenigen Straßen ist das Fahren eindeutig gefährlich, teilweise todesgefährlch. Auto.de stellt Ihnen einige dieser Straßen in den folgenden Wochen vor. Heute: Pasubio in Italien.


Arbeiten bei Toyota macht gesund?!

19.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Arbeiten bei Toyota macht gesund?!

Arbeiten bei Toyota macht gesund?!

Wer einen stressigen Job hat, in schlecht klimatisierten Räumen arbeiten muss und keine andere Wahl hat, als sich mittags in der Kantine mit Fast Food vollzustopfen, wird automatisch irgendwann einmal krank und lässt die Arbeit liegen. Obwohl dies schon lange kein Geheimnis mehr ist, scheinen viele Firmen immer noch nicht verstanden zu haben, dass es sich lohnt, in die Gesundheit der Mitarbeiter zu investieren. Nicht so Toyota. Das Unternehmen nahm in den letzten Jahre einige Veränderungen an seinen Standorten vor und zeigt jetzt die ersten Ergebnisse, die beweisen sollen, dass es gesund macht bei Toyota zu arbeiten.


Die 50 hässlichsten Autos der Welt - Plätze 20 -11

19.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die 50 hässlichsten Autos der Welt  - Plätze 20 -11

Die 50 hässlichsten Autos der Welt - Plätze 20 -11

Welche Autos haben es in die Top Ten geschafft - und welche nicht? Sehen Sie selbst die folgenden Plätze: Plätze 20 - 11


„Avatar“- Künstler F.B. Alliney setzt Alfa Romeo in Szene

18.10.2010 von  |  Share  |  Comment

„Avatar“- Künstler F.B. Alliney setzt Alfa Romeo in Szene

„Avatar“- Künstler F.B. Alliney setzt Alfa Romeo in Szene

Jeder Alfa Romeo ist ein Kunstwerk für sich. Diese Botschaft möchte der italienische Autobauer an seine Kunden senden und engagiert für diese Aufgabe keinen Geringeren als Federico B. Alliney, der maßgeblich an der Entstehung von James Camerons Oscar-prämiertem Meisterwerk „Avatar“ beteiligt war. Klar, dass der Profi-Künstler auch den Alfa Romeo ganz schön gut aussehen lässt.


Werden Winterreifen knapp?

18.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Werden Winterreifen knapp?

Werden Winterreifen knapp?

Nach einem schönen, heißen Sommer folgt meist ein kalter, harter Winter. Schon jetzt sehen die Prognosen für diesen Winter ebenso mies aus wie letztes Jahr. Meteorologen erwarten viel Schnee und klirrende Kälte. Höchste Zeit sich schon einmal mit Winterreifen auszurüsten. Wer weiß schon wann der erste Schnee fällt? Außerdem gehen Experten davon aus, dass es zu Engpässen bei den Winterreifen kommen könnte.


Freche Revanche – Audi fordert BMW heraus

18.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Freche Revanche – Audi fordert BMW heraus

Freche Revanche – Audi fordert BMW heraus

Die Amerikaner lieben deutsche Autos. Längst ist „German Engineering“ in den USA so etwas wie ein Qualitätssiegel. Besonders BMWs sind in den Staaten extrem beliebt. Der deutsche Autobauer verkauft dort etwa doppelt so viele Wagen wie Audi. Aber nicht mehr lange, hofft zumindest der Ingolstädter Hersteller. Audi hat in den USA nämlich kräftig aufgeholt. Da ist es an der Zeit, seinen bayerischen Konkurrenten zum Duell herauszufordern.


Ergebnis unbefriedigend – Motorrad-Schutzsysteme im Test

17.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Ergebnis unbefriedigend – Motorrad-Schutzsysteme im Test

Ergebnis unbefriedigend – Motorrad-Schutzsysteme im Test

Motorradfahrer leben gefährlich. So gehen sie häufig im toten Winkel unter und haben im Gegensatz zum Autofahrer kaum Schutz-Möglichkeiten. Damit sich das ändert, haben sich einige Hersteller auf die Entwicklung von Motorrad-Schutzsystemen spezialisiert und Jacken und Helme mit Airbags und anderen Sicherheits-Maßnahmen erfunden. Der ADAC wollte wissen, ob die Schutzkleidung tatsächlich Leben retten kann und hat sie getestet. Mit einem niederschmetternden Ergebnis.


Quadratisch, praktisch, hochkarätig – der goldige Fiat 500 C von Fenice Milano

16.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Quadratisch, praktisch, hochkarätig – der goldige Fiat 500 C von Fenice Milano

Quadratisch, praktisch, hochkarätig – der goldige Fiat 500 C von Fenice Milano

Er ist der Traum eines jeden Tuners, der Fiat 500 C, oder? Naja, eigentlich freuen sich echte Tuningfreaks ja wohl mehr über coole, schnelle Schlitten, die sie dann noch schneller und heißer machen können, als über Autos der Kleinstwagenklasse. Nicht so die Mitarbeiter des italienischen Tuners Fenice Milano. Sie haben aus einem quadratisch-praktisch-guten Fiat F00 C ein echtes Goldstück gemacht.


Lets party, Baby – am besten in der rollenden Discokugel made by Toyota

16.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Lets party, Baby – am besten in der rollenden Discokugel made by Toyota

Lets party, Baby – am besten in der rollenden Discokugel made by Toyota

„Gimme that nightfever, nightfever...we know how to do it“. Wenn man die neuste Kreation aus dem Hause des japanischen Autobauers sieht, muss man zwangsläufig vermuten, dass die Erfinder etwas zu häufig die „Besten Disco-Hits der letzten Jahrzehnte“ aufgelegt haben. Wie sonst kommt man auf die Idee eine rollende Discokugel zu bauen?


Überfahren – vom eigenen Auto!

16.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Überfahren – vom eigenen Auto!

Überfahren – vom eigenen Auto!

Manche Unfälle sind so peinlich, dass man sie eigentlich niemandem erzählen kann. Mal wieder nicht aufgepasst und gegen den Baum in Nachbars Vorgarten gefahren, Handbremse vergessen zu ziehen und anschließend in Nachbars Gartenzaun gelandet. Das ist alles schon vorgekommen. Aber dass man es schafft, sich von seinem eigenen Auto überfahren zu lassen, ist wirklich eine starke Leistung.


Gesucht! Wo ist das alte Auto von Mr. President?

15.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Gesucht! Wo ist das alte Auto von Mr. President?

Gesucht! Wo ist das alte Auto von Mr. President?

Es gibt Dinge, die man einfach ständig verlegt oder verliert, wie z. B. Schlüssel, Portmonee, Handy. Wahrscheinlich hast du eines dieser Dinge auch mindestens schon einmal in deinem Leben verloren. Klar, so ein kleiner Schlüssel kann ja auch schnell verschwinden und ihn wiederzufinden ist gar nicht so leicht. Aber ein Auto? Das müsste man doch eigentlich leicht wiederfinden, oder? Denkst du. Bei Barack Obamas letztem PKW ist das allerdings nicht der Fall.


Der einzig wahre Weg, um zur Schule zu kommen: Schulbus mit Jetantrieb

15.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Der einzig wahre Weg, um zur Schule zu kommen: Schulbus mit Jetantrieb

Der einzig wahre Weg, um zur Schule zu kommen: Schulbus mit Jetantrieb

Ich kann mich nicht erinnern, je in meinem Leben gern Schulbus gefahren zu sein. Morgens hieß das in der eisigen Kälte herumzustehen, schon eine Dreiviertelstunde vor Unterrichtsbeginn in der Schulaula anzukommen. Noch deutlich schlimmer waren allerdings die Rückfahrten, denn der Bus auf unser Dorf fuhr als wirklich allerletzer von allen Bussen nach allen Unterrichtsstunden ab. Einen Platz ergatterte nur, wer Ellbogeneinsatz und Hinterlist bewies. Oder sich als Mädchen mit dem Busfahrer gut stellte (der Vater einer platin blondierten deutschen C-Prominenten übrigens). Und auf die hintere Sitzreihe brachte einen allein Coolnessfaktor sowie die passende Hauptschule. Wie oft sind mir auf der halbstündigen Fahrt nach Hause die Beine eingeschlafen, sodass ich unter großem Gelächter mit ständig wegknickenden Beinen den Bus verlassen musste. Schulbusfahren - nahezu verschwendete Zeit, wären da nicht all diese Beatles-Songs gewesen, die ich mit meinen Freunden tagaus und -ein auf den Fahrten hörte. Doch mit dem folgenden Gefährt, das sich als Schulbus betitelt, wäre das vermutlich anders gewesen.


RSC Raptor GT - Der grüne Blitz

14.10.2010 von  |  Share  |  Comment

RSC Raptor GT - Der grüne Blitz

RSC Raptor GT - Der grüne Blitz

Dass jemals ein Supersportwagen mit dem Argument des "aktiven Umweltschutzes" beworben werden würde, hätte man wohl vor ein paar Jahren noch nicht geglaubt. Aber die Zeiten ändern sich und so ist inmitten all der allgemeinen Umweltsorge dieser Zeit auch der ökologische Gedanke ein Kriterium von Autos, die mit dem Wort "Umwelt" eher weniger verwandt erscheinen. Mit dem RSC Raptor GT wurde nun ein Fahrzeug entwickelt, was wohl wie kein anderes den Spagat zwischen Hochleistung und Umweltschonung wagt.


Smart-Werbung schürt Angst vor Überraschungen auf dem Rücksitz

14.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Smart-Werbung schürt Angst vor Überraschungen auf dem Rücksitz

Smart-Werbung schürt Angst vor Überraschungen auf dem Rücksitz

Wir kennen die Situation nur zu gut aus diversen Horrorfilmen: Eine schöne junge Frau steigt nachts in ihren Wagen und macht sich, natürlich allein und hilflos, auf den Weg nach Hause. Als sie gerade auf einer verlassenen, nebeligen Straße fährt und in den Rückspiegel sieht, erblickt sie das Gesicht ihres Mörders. Zu viele dieser gruseligen Filme haben einige von uns schon paranoid gemacht. Der obligatorische Blick auf den Rücksitz gehört für viele Frauen (und manche Männer auch!) schon dazu, bevor sie ins Auto steigen. Genau mit dieser Angst spielt Smart in seiner Werbung, die es leider nicht ins US-amerikanische Fernsehen geschafft hat. Warum eigentlich?


Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 4: DDR-Traktoren

14.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 4: DDR-Traktoren

Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 4: DDR-Traktoren

Die Tage werden kürzer, es regnet immer häufiger und schneller als wir glauben steht plötzlich das neue Jahr vor der Tür. Schon an Weihnachtsgeschenke gedacht? Nein? Dann helfen dir vielleicht unsere Tipps für Präsente über die sich wohl jeder Autofan freuen würde: Wir stellen die schönsten Auto-Kalender fürs nächste Jahr vor. Heute: DDR-Traktoren 2011.


Mercedes-Probefahrt jetzt einfach mit dem iPhone buchen

13.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Mercedes-Probefahrt jetzt einfach mit dem iPhone buchen

Mercedes-Probefahrt jetzt einfach mit dem iPhone buchen

Du hast richtig Lust, die neue S-Klasse auszuprobieren? Und zwar jetzt und sofort?„So schnell geht das aber nicht“, wird man wohl von den meisten Niederlassungen zu hören bekommen. In der Regel muss man sich schließlich lange im Voraus anmelden und kann nur darauf hoffen, dass nicht allzu viele andere Kunden die gleiche Idee hatten und man umso länger auf seine Probefahrt warten muss. Doch für alle iPhone-Besitzer und Hauptstädter gibt es jetzt eine gute Nachricht. Die Mercedes-Benz-Niederlassungen in Berlin bieten nun die Anmeldung zur Probefahrt per iPhone an.


So kommst du sicher durch die kalte Zeit

13.10.2010 von  |  Share  |  Comment

So kommst du sicher durch die kalte Zeit

So kommst du sicher durch die kalte Zeit

Gestern strahlte noch die Sonne vom Himmel und heute morgen wachen wir auf und es fällt uns nichts anderes ein, als „Brrrrr...ist das kalt.“ Die eisigen Temperaturen kommen schneller, als man denkt und plötzlich wird auch das Autofahren zu einer kleinen Herausforderung. Wir geben Tipps, wie du sicher durch die kalte und dunkle Zeit kommst.


Paris, Mon Amour - Mercedes-Benz in der Stadt der Liebe

12.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Paris, Mon Amour - Mercedes-Benz in der Stadt der Liebe

Paris, Mon Amour - Mercedes-Benz in der Stadt der Liebe

Noch bis zum 17. Oktober ist der "Pariser Autosalon" in der Stadt der Liebe geöffnet. Von den zahlreichen Premieren des deutschen Autoherstellers Mercedes-Benz anlässlich dieser Veranstaltung haben wir bei Auto.de berichtet. Doch der gute Stern auf allen Straßen hat noch mehr Pläne für Frankreichs Hauptstadt. So eröffnet einen Tag nach der renommierten Fahrzeugmesse der brandneue "Mercedes-Benz Showroom" auf der weltberühmten Champs-Èlysèes. Nun mag man sich fragen, was der Ausstellungsraum einer großen Autofirma inmitten von Parfümhäusern und dem "Lido"-Revuetheater zu suchen hat. Doch die Geschichte von Mercedes-Benz ist seit den Anfangstagen der Marke eng mit der Straße verbunden.


Neuer Fahrsimulator für Mercedes-Benz

11.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Neuer Fahrsimulator für Mercedes-Benz

Neuer Fahrsimulator für Mercedes-Benz

Wenn Autohersteller ihre neuesten Modell testen wollen, senden sie dafür in der Regel ihre Erlkönige aus – jene Prototypen, die lange vor der Serienproduktion getarnt durch die Städte und über die Autobahnen düsen, um zu schauen, wie sich der Testwagen im regulären Verkehr verhält. Die Unfall- und Pannengefahr ist dabei äußerst hoch, schließlich wissen die Testfahrer oft nicht, wie das Auto reagiert. Daimler testet seine neuen Modelle darum vor ihrer Jungfernfahrt im Fahrsimulator, der jetzt noch verbessert wurde.


Truthähne attackieren Porsche

11.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Truthähne attackieren Porsche

Truthähne attackieren Porsche

Wenn ich ein Truthahn wäre, würde ich keinen Porsche 911 fahren. Woher ich das weiß? Auf Youtube kursiert ein Video, das eindeutig zeigt, dass Truthähne ziemlich aggressiv auf einen schicken Wagen aus dem Hause Porsche reagieren.


Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 3: Der Werkstattkultur-Kalender

11.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 3: Der Werkstattkultur-Kalender

Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 3: Der Werkstattkultur-Kalender

Die Tage werden kürzer, es regnet immer häufiger und schneller als wir glauben steht plötzlich das neue Jahr vor der Tür. Schon an Weihnachtsgeschenke gedacht? Nein? Dann helfen dir vielleicht unsere Tipps für Präsente über die sich wohl jeder Autofan freuen würde: Wir stellen die schönsten Auto-Kalender fürs nächste Jahr vor. Heute: Der Werkstattkultur-Kalender.


Ist da der Teufel im Spiel? GPS lenkt hunderte Pilger in falschen Wallfahrtsort

10.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Ist da der Teufel im Spiel? GPS lenkt hunderte Pilger in falschen Wallfahrtsort

Ist da der Teufel im Spiel? GPS lenkt hunderte Pilger in falschen Wallfahrtsort

„Wir wollen zur Jungfrau Maria. Wo ist die denn?“ An diese Frage hat sich der Bürgermeister des kleinen französischen Dorfes Lourde (ohne „s“ am Ende) schon längst gewöhnt. Fast jede Woche verirren sich verzweifelte Pilger aus aller Welt in seine Heimat, um dann festzustellen, dass die Maria wohl geklaut wurde. Sie ist schließlich weit und breit nicht zu sehen. Tja, zu dumm nur, dass die französischen Dörfer irgendwie alle die gleichen Namen haben und GPS auf die Religion seines Benutzers so gar keine Rücksicht nimmt.


Jetzt in Serie: Das 1966er-Batmobil

09.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Jetzt in Serie: Das 1966er-Batmobil

Jetzt in Serie: Das 1966er-Batmobil

12. Januar 1966. Geburtsstunde eines der größten Superhelden der Geschichte. Seit die erste Folge von Batman in den sechziger Jahren ausgestrahlt wurde, gab es für kleine (und große) Jungen nur noch einen einzigen Wunsch: Das Batmobil. Jeder wollte sich einmal selbst wie Batman fühlen und in seinem coolen Geschoss durch die Gegend heizen. Aber natürlich wusste jeder, dass es so ein Auto nur im Film gab. Wie wäre es denn, wenn plötzlich jeder ein Batmobil statt eines VW Golf fahren würde? Ziemlich cool, dachte zumindest Autobauer Mark Racop und erwarb die Lizenz für den Bau des Batmobils.


BMW spielt den Sound passend zu deinem Fahrstil

09.10.2010 von  |  Share  |  Comment

BMW spielt den Sound passend zu deinem Fahrstil

BMW spielt den Sound passend zu deinem Fahrstil

Bereits im Juli dieses Jahres stellte BMW sein neues System ConnectedDrive vor, das die Autos des bayerischen Herstellers mit iPhone und iPod Touch verbindet. Damit ist es möglich, sowohl in BMWs als auch in MINIs die Funktionen der Apple-Produkte zu nutzen und über das Auto-Soundsystem zu steuern. Doch jetzt setzt BMW noch einen drauf – mit Melodien, die sich an den Fahrstil anpassen.


Das Aus für Bier-Bikes?

08.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Das Aus für Bier-Bikes?

Das Aus für Bier-Bikes?

Die so genannten Bierbikes bzw. Partybikes sind mittlerweile ein richtiger Trend geworden. In fast allen größeren deutschen Städten kann man sich das Gefährt mit Zapfanlage und Soundsystem buchen, um Junggesellen-Abschiede und sonstige Feierlichkeiten zu zelebrieren. Eine „Mords-Gaudi“ ist das, finden anscheinend immer mehr Leute, die sich gerne auf dem Bike betrinken. Doch mit der Party ist bald vielleicht Schluss. Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht will Bierbikes auf den Straßen verbieten.


Weil ich ein Mädchen bin - Geschichte vom Kampf und Erfolg der Biker Girls

08.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Weil ich ein Mädchen bin - Geschichte vom Kampf und Erfolg der Biker Girls

Weil ich ein Mädchen bin - Geschichte vom Kampf und Erfolg der Biker Girls

Noch immer erntet eine Frau, die sich mit wallendem Haar in Lederkleidung von ihrem Motorrad herunterschwingt, viele Blicke. Doch während das vor noch hundert Jahren das gesellschaftliche Aus für jede Dame bedeutet hätte, schauen heute die meisten eher aufgrund der Inszenierung von Frauen als Sexsymbol auf Motorrädern hin. Egal ob im MTV-Hochglanzvideo oder auf einem durschnittlichen Tunertreffen in der Provinz, wenig bekleidete Frauen auf Motorrädern sind aus der Auto-, Tuning- und vor allem Bikerszene nicht mehr wegzudenken. Doch nicht alle sind nur heiße Accessoires, die Biker Chicks brauchen sich auch als Bikestuntfrauen nicht vor ihren männlichen Kollegen zu verstecken.


Die A-Klasse "E-Cell" - die urbane Zukunft?

08.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die A-Klasse "E-Cell" - die urbane Zukunft?

Die A-Klasse "E-Cell" - die urbane Zukunft?

Das Elektroauto macht ein wenig den Eindruck, ein "ewiges Talent" zu bleiben. Seit Jahrzehnten als Retter der Umwelt und Revolution des Straßenverkehrs geprießen, ist es in der Praxis nie  wirklich dazu gekommen. Hauptgründe dafür sind vor allem die geringe Reichweite sowie die hohen Kosten für die Technik. Auf dem "Pariser Auto Salon" stellt Mercedes Benz nun mit der A-Klasse "E-Cell" sein zweites Serien-Elektrofahrzeug vor. Es soll vor allem im urbanen Raum seine Kundschaft finden und besonders Familien eine umweltfreundliche Alternative bieten.


Traum oder Alptraum vom autonomen PKW?

08.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Traum oder Alptraum vom autonomen PKW?

Traum oder Alptraum vom autonomen PKW?

„Es ist ein schwerer Fehler, dass Autos vor Computern erfunden wurden.“ Mit dieser Äußerung polarisierte Eric Schmidt auf der TechCrunch Disrupt-Konferenz in San Francisco. So behauptete der Google-Geschäftsführer es sei längst an der Zeit, dass Computer jene Aufgaben übernehmen, in denen die Menschen nicht gut sind. Und dazu gehöre auch das Autofahren. Aber können wir uns wirklich vorstellen, in Zukunft nicht mehr selbst Herr unseres Wagens zu sein?


Abenteuer Mitfahrgelegenheit - Teil 4: Rasende Verantwortungslosigkeit.

07.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Abenteuer Mitfahrgelegenheit - Teil 4: Rasende Verantwortungslosigkeit.

Abenteuer Mitfahrgelegenheit - Teil 4: Rasende Verantwortungslosigkeit.

Dass nicht immer nur Mitfahrer sich skurril verhalten können (wie im letzten Teil), sondern auch Fahrer der Mitfahrgelegenheiten, ist eine manchmal unterhaltsame, manchmal aber auch beunruhigende Tatsache. Schließlich sind jene Fahrzeugführer für das Leben ihnen fremder Personen mitverantwortlich und sollten damit...


Vorsicht bei Billig-Reifen für den Winter!

07.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Vorsicht bei Billig-Reifen für den Winter!

Vorsicht bei Billig-Reifen für den Winter!

  <!-- @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } A:link { so-language: zxx } Der Sommer ist vorbei und bald fängt sie wieder an, die nasse Regen- und Schneezeit. Damit du nicht bei dem ersten Schneefall plötzlich vor lauter Angst auf Zug und Bus umsteigen musst, solltest du dich am besten jetzt schon darum kümmern, geeignete Winterreifen zu kaufen. Doch hierbei ist höchste Vorsicht geboten. Bloß nicht auf Billig-Produkte umsteigen, lautet die Devise. Der ADAC hat nämlich 28 Winterreifen getestet und festgestellt, dass besonders Billig-Reifen aus China nicht für die Fahrt auf glatten Straßen geeignet sind.


2010 bestes Jahr der Automobilgeschichte?

06.10.2010 von  |  Share  |  Comment

2010 bestes Jahr der Automobilgeschichte?

2010 bestes Jahr der Automobilgeschichte?

Die Autoindustrie ist schwach, die Wirtschaftskrise hat alles zerstört, keiner kann sich mehr ein Auto leisten. Solche Untergangs-Szenarien hörte man in den letzten zwei oder drei Jahren ständig. Immer wieder war vom Leiden der Automobilhersteller die Rede, Stellen wurden gekürzt und Kosten eingespart. Und siehe da: 2010 sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Die Autobauer können mit Rekordgewinnen rechnen.


Einfach ignoriert - Arbeiter übermalen totes Tier

05.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Einfach ignoriert - Arbeiter übermalen totes Tier

Einfach ignoriert - Arbeiter übermalen totes Tier

„Wir haben doch nur unseren Job gemacht!“ So lautet die Verteidigung einer Gruppe britischer Arbeiter, deren Auftrag es war eine neue Markierung zu setzen. Sie malten mit der Farbe einfach über einen toten Igel, der nicht mehr rechtzeitig von der zuständigen Behörde weggeräumt werden konnte. Auch wenn die Arbeiter in diesem Fall keine böse Absicht hatten, bleibt die Feststellung, dass es sich bei dem übermalten Tier nicht um einen Einzelfall handelt.


Die Innovation – Mit der swissRoomBox kannst du in deinem Auto wohnen

05.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die Innovation – Mit der swissRoomBox kannst du in deinem Auto wohnen

Die Innovation – Mit der swissRoomBox kannst du in deinem Auto wohnen

Es gibt Autofahrer, die haben ihren Wagen so lieb, dass sie gerne Tag und Nacht im Inneren ihres PKWs verbringen würden. Leider war das bis jetzt nicht möglich. Denn ab und zu müssen wir einfach mal bequem schlafen, kochen oder duschen. Die Betonung liegt allerdings auf „bis jetzt“. Denn der Schweizer Mountainbiker Phillippe Perakis hat ein Aufbewahrungssystem erfunden, das nicht nur bequem in jedes mittelgroße Auto passt, sondern auch noch Küche, Herd und Dusche beinhaltet.


Der neue Mercedes Benz CL - Sparsamer HighEnd-Bolide mit bis zu 630 PS

05.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Der neue Mercedes Benz CL - Sparsamer HighEnd-Bolide mit bis zu 630 PS

Der neue Mercedes Benz CL - Sparsamer HighEnd-Bolide mit bis zu 630 PS

Im ersten Halbjahr 2010 hat Mercedes in China 42 Prozent mehr S-Klassen verkauft. Das sind 9500 Stück. In den USA sind es immerhin 27 Prozent mehr. Dieser Trend scheint nicht abzuklingen, die Automobilkrise scheint vorbei und die Luxusklasse wieder begehrt. Und so hat auch der Mercedes Benz CL im sportlichen Teil der verwöhnten Mercedes-Kundschaft seine Anhänger gefunden. Vier Jahre nach Einführung der aktuellen Generation erhielt er nun sein erstes Facelifting. Front- und Heckpartie wurden überarbeitet, wodurch das Aussehen kraftvoller und sportlicher wirkt. Gleichzeitig gibt es besonders in der Motoren- sowie Sicherheitsausstattung einige interessante Neuerungen, die den CL einen deutlichen Sprung in Richtung Zukunft machen lassen.


Aston Martin cooler als iPhone – zumindest im UK

04.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Aston Martin cooler als iPhone – zumindest im UK

Aston Martin cooler als iPhone – zumindest im UK

Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass das Automobil an Prestige verliert. Zumindest in Deutschland. Nach einer Studie finden die Deutschen ein Mountainbike wesentlich cooler als einen VW Golf. Und auch für ein iPhone würden sie eher Geld ausgeben. Nicht so die Bewohner des Vereinigten Königreichs. In einer Umfrage wählen sie Aston Martin als coolste Marke.


Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 2: Der VW Käfer-Kalender

02.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 2: Der VW Käfer-Kalender

Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 2: Der VW Käfer-Kalender

Die Tage werden kürzer, es regnet immer häufiger und schneller als wir glauben steht plötzlich das neue Jahr vor der Tür. Schon an Weihnachtsgeschenke gedacht? Nein? Dann helfen dir vielleicht unsere Tipps für Präsente über die sich wohl jeder Autofan freuen würde: Wir stellen die schönsten Auto-Kalender fürs nächste Jahr vor. Heute: Der VW Käfer 2011.


Autofahrer sind doof – finden Deutschlands Kinder

01.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Autofahrer sind doof – finden Deutschlands Kinder

Autofahrer sind doof – finden Deutschlands Kinder

Wer häufig mit dem Drahtesel in der Stadt unterwegs ist, kennt das Problem: Autofahrer nehmen einfach keine Rücksicht. Sie halten keinen Sicherheitsabstand, vergessen beim Abbiegen den Schulterblick und nicht selten kommt es dabei zu einem Zusammenstoß, bei dem der Fahrradfahrer unweigerlich verlieren muss. Zu dem Ergebnis, dass deutsche Autofahrer rücksichtslos gegenüber Fahrradfahrern sind, kommt jetzt auch eine neue Umfrage unter Kindern.


Die coolsten Auto-Hits gekürt

01.10.2010 von  |  Share  |  Comment

Die coolsten Auto-Hits gekürt

Die coolsten Auto-Hits gekürt

„Oh lord, wont you buy me a Mercedes-Benz? My friends all drive Porsche...“ - „Oh Herr, willst du mir nicht einen Mecedes- Benz kaufen? Meine Freunde fahren alle einen Porsche...“ sang schon Janis Joplin in den Sechzigern und wollte damit eigentlich die materialistische Einstellung der Menschen in der kapitalistischen Gesellschaft kritisieren. Der Song wurde aber eher einer der größten Car Songs der Welt, der von Mercedes-Benz selbst zu Werbezwecken benutzt wurde. In die Top Five der größten Auto-Hits hat es „Mercedes-Benz“ trotz zahlreicher Cover-Versionen und großer Beliebtheit in der Hippie-Ära nicht geschafft. Die Hörer der amerikanischen Radiostation AOL zumindest haben andere Car Songs in ihre Hitliste gewählt.


» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?