Auto des Tages

Renault Alpine A110

New, used and commercial cars from Renault

Renault Alpine A110 Foto

Der Renault Alpine A110 macht sich vor allem in den 1970er Jahren in der Motorsportwelt einen Namen. Allein 1973 fährt der liebevoll „Flunder“ genannte Rennwagen sechs Siege in der Rallye-WM ein und sichert sich damit gleichzeitig den Weltmeistertitel. Den Spitznamen „blauer Reiter“ tragen die Rallye-Werksfahrer des Modells wegen der stilvollen Farbe der Autos zu Recht. Ursprünglich ist Alpine bzw. später Renault Alpine eine kleine Sportwagenfirma, die bereits 1955 von Mechaniker und Rennfahrer Jean Rédélé ins Leben gerufen wird. Das Unternehmen fertigt Sportwagen mit Glasfaser-Karosserien in Kleinserien. Im Jahr 1973 übernimmt Renault die Aktienmehrheit bei Alpine. Allerdings bleibt Rédélé noch bis Ende 1978 Vorstandsvorsitzender von Renault Alpine. Zwischen 1962 und 1978 verlassen 7.176 mit einem Vierzylindermotor ausgestattete Modelle die französische Produktionsstätte. Nicht nur Liebhaber von Sportwagen sollten bei www.auto.de vorbeischauen, denn hier ist für jeden Geschmack das richtige Fahrzeug dabei.

All Renault Alpine A110 used car offers

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?