Auto des Tages

Opel Diplomat V8 Coupé

New, used and commercial cars from Opel

Opel Diplomat Foto

Als zur damaligen Zeit exklusivstes Auto der Opel-Modellpalette erblickt das Opel Diplomat V8 Coupé beim Osnabrücker Karosseriebauer Karmann im Sommer 1965 das Licht der Öffentlichkeit. Basierend auf dem Topmodell der 1964 präsentierten KAD-Reihe (Kapitän, Admiral und Opel Diplomat), läuft der Oldtimer insgesamt 347 Mal vom Band. Der Motor des Opel Diplomat, ein 190 PS starkes 5.4 Liter-V8-Aggregat, findet seinen Ursprung in Amerika. Ein 5.4 Liter-V8 bleibt bis zum September 1966 dem Opel Diplomat Coupé vorbehalten. In Kombination mit 427 Nm Drehmoment und einer Zweigangautomatik erklimmt der 230 PS starke V8 in weniger als zehn Sekunden die 100 km/h-Marke, die Spitzengeschwindigkeit beträgt 206 km/h. Damit reiht sich das Opel Diplomat V8 Coupé zur damaligen Zeit in die Riege der schnellsten Automobile auf dem deutschen Markt ein. Neben hydraulischen Lenk- und Bremshilfen verfügt der Zweitürer serienmäßig über elektrische Fensterheber, Scheibenbremsen und Nebelscheinwerfer. Nicht nur Liebhaber von Oldtimern sollten bei www.auto.de vorbeischauen, denn hier ist für jeden Geschmack das richtige Fahrzeug dabei.

All Opel Diplomat used car offers

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?