Auto des Tages

Mazda 121

New, used and commercial cars from Mazda

Mazda 121 Foto

Der Mazda 121 ist das beste Beispiel dafür, dass auch in der Kompaktklasse der Kreativität kein Ende gesetzt wird. Außer der Fahrzeugbodenkante und dem Kofferdeckel-Abschluss sind bei dem Kleinwagen keine geraden Kanten erkennbar – dies ist mit Sicherheit auch der Grund dafür, warum das kleinste Fahrzeug des japanischen Herstellers im Volksmund liebevoll ‚Ei’ genannt wird. Mit seiner charmanten frechen Optik erinnert das kurze dreitürige Schrägheck an den Ford Fiesta. Allerdings erobert der Mazda 121 nicht nur mit seiner unverwechselbaren Optik die Herzen der Autofahrer.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h versprechen die Triebwerke Fahrspaß pur

Zudem begeistert der Kleinwagen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und zaubert sogar Sparfüchsen ein Lächeln aufs Gesicht. Dabei spart man beim Mazda 121 nicht nur beim Kauf des Fahrzeugs, sondern kann sich auch über viele Jahre hinweg über einen treuen Begleiter freuen. Schließlich gilt das Modell als äußerst robust und zuverlässig – eine lange Lebensdauer ist bei dem Stadtflitzer selbstverständlich. Durch seine niedrige Motorisierung eignet sich das seit der Mitte der 1980er Jahre angebotene Auto prima für den Alltag. Zwischen 53 und 72 PS starke 1.4 Liter-Vierzylinder mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung spenden dem Mazda 121 ihre Energie und beweisen sich zudem als extrem laufruhig.

Das ‚Ei’ begeistert in vielen Generation die Fahrzeugwelt

Im Interieur begeistert der Mazda 121 neben einer präzisen Schaltung mit bequemen Sitzen und einer einzeln umklappbaren Rückbank, die einen großen Stauraum ermöglicht. Bis 2003 läuft der Kleinwagen vom Produktionsband.

All Mazda 121 used car offers

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?