Auto des Tages

Kia Forte LPI Hybrid

New, used and commercial cars from Kia

Kia Forte Foto

Umweltbewusst präsentiert sich die Marke Kia durch den erstmals im Jahr 2009 präsentierten Kia Forte LPI Hybrid. Der Kompaktklassewagen wird neben Benzin mit Flüssiggas betrieben und fasziniert mit Verbrauchswerten von nur 5.6 Liter auf 100 km. Das 114 PS starke 1.6 Liter-Aggregat rundet das Motorenpaket und ermöglicht in Kombination einen durchschnittlichen CO2-Ausstoß, der deutlich unter den meisten Vergleichsmodellen liegt. Ohne nennenswerten Ausstoß von Ruß verbrennt das Triebwerk im Vergleich zu herkömmlichen Kraftstoffen bis zu 80% weniger Schadstoffe. Per Knopfdruck kann der Fahrer einfach zwischen Gas oder Benzin wählen.

Der Kia Forte LPI Hybrid hat einen geringeren CO2-Ausstoß als die meisten Vergleichsmodelle

Dabei besteht der Tank aus einer besonders stabilen Stahlkonstruktion, der doppelt so groß ist wie normale Kraftstofftanks und deshalb über eine große Reichweite verfügt. Das Besondere an dem Flüssiggas ist, das es durch einen hohen Energiegehalt und eine schadstoffarme Verbrennung überzeugt, praktisch gelagert und einfach transportiert werden kann. Zudem benötigen Besitzer des Kia Forte LPI Hybrid bis zu 50% weniger Benzin und sparen somit auch noch beim Gang zur Tankstelle.

Auch der Gang zur Tankstelle bereitet mit dem Hybridfahrzeug viel Freude

Der Kia Forte LPI Hybrid kann damit bedenkenlos als aerodynamisch optimiertes Auto bezeichnet werden, das als zweitüriges Coupé und viertüriges Stufenheck erhältlich ist. Und eines ist für die Produzenten selbstverständlich – auch der Fahrspaß kommt in dem umweltfreundlichen Fahrzeug auf keinen Fall zu kurz.

All Kia Forte used car offers

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?