Auto des Tages

Honda Aerodeck

New, used and commercial cars from Honda

Honda Aerodeck Foto

Als Bezeichnung für eine bestimmte Karosserievariante – den Kombi - rollt der Honda Aerodeck beim Civic und Accord vom Band. Seinen Namen hat der Aerodeck dem Design zu verdanken, denn bis ins Dach gezogene Heckfenster verzieren eine jede Version. Als gängigste Modelle begeistern der Honda Civic 1.4 Aerodeck sowie der Honda Accord Aerodeck mit ihrem gut verarbeiteten Innenraum und dem riesigen Stauraum. Der große Kofferraum ist das, was einen echten Aerodeck ausmacht. Dabei zeigt der Kofferraum nicht nur beim Stauvolumen Größe, sondern präsentiert auch durch die ebene und niedrige Ladekante ein bis ins letzte Detail durchdachtes Konzept.

Als Kombi mit einem bis ins Dach gezogenen Heckfenster verspricht der Aerodeck viel Stauraum

Seine wahre Größe entfaltet der Aerodeck, wenn die Rücksitzlehne und die Sitzfläche nach vorn geklappt werden. In dieser Form haben viele hunderte Liter Platz im Kofferraum und können das Gepäck der Insassen problemlos verstauen – sogar Transportgüter mit Übergröße können sich hierbei an Bord des Hondas gesellen. Der Honda Aerodeck ist mit einer Vielzahl von Benzinern und Dieseln erhältlich. Zudem gelten die Kombis als äußerst zuverlässig und faszinieren durch ihre laufruhigen und dennoch drehfreudigen Triebwerke.

Dank seines revolutionären Konzeptes setzt der Kombi Maßstäbe

Bis heute setzt der Honda Aerodeck Maßstäbe in der Hondawelt. Denn sein ab der C-Säule neu gestaltetes Heck und der um 100 mm auf 985 mm verlängerte hinter Überhang garantieren einen größeren Stauraum, der in Sachen Fahrkomfort völlig neue Akzente setzt.

All Honda Aerodeck used car offers

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?