Auto des Tages

Chrysler Saratoga

New, used and commercial cars from Chrysler

Chrysler Saratoga Foto

Nur selten laufen Automodelle so viele Jahrzehnte vom Produktionsband wie der Chrysler Saratoga. Seine Weltpremiere erlebt der Pkw der oberen Mittelklasse Ende der 1930er Jahre - die letzten Modelle verlassen erst Mitte der 1990er Jahre die Produktionsstätte. Der Chrysler Saratoga ist die einfacher ausgestattete Version des New Yorker und etabliert sich in den letzten Jahren als Schwesternmodell des Le Baron.

Die Erfolgsgeschichte des Chrysler Saratoga nimmt über viele Jahrzehnte kein Ende

Über die ganzen Jahre hinweg war der Oldtimer als zweitüriges Coupé, Limousine, Hardtop-Limousine, viertürige Pullman-Limousine und fünftüriger Kombi erhältlich. In der letzten Generation, die erstmals im Jahr 1989 präsentiert wurde, wurde der Mittelklassewagen in Amerika als Dodge Spirit und in Europa als Chrysler Saratoga angeboten. Neben Ledersitzen und anderen Luxuselementen bietet das Fahrzeug in dieser Ausführung mit einem 3.0 Liter V6 MPI-Motor mit 104 kW und einer Vierstufenautomatik ein Aggregat der Spitzenklasse. Außerdem verleihen 2.5 Liter Reihenvierzylindermotoren mit einem manuellen Fünfganggetriebe dem Mitteklassemodell ihre Kraft.

Bis heute ist der Mittelklassewagen ein Modell mit Kultstatus

Viele Modelle des Chrysler Saratoga haben heute einen Kultstatus inne. Schließlich begeistert der Oldtimer durch sein typisches und zugleich auffälliges US-Design, das noch heute die Herzen vieler Autofans höher schlagen lässt und mit Sicherheit die Blicke der anderen Autofahrer auf sich zieht. Abgelöst wird das Modell vom Chrysler Stratus.

All Chrysler Saratoga used car offers

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?