Auto des Tages

Alfa Romeo Alfa 33

New, used and commercial cars from Alfa Romeo

Alfa Romeo Alfa 33 Foto

Ein Argument spricht ganz klar für den Alfa Romeo Alfa 33. Der Kompaktklassewagen ist das Modell mit der bisher größten produzierten Stückzahl des italienischen Produzenten. Dass für diesen Erfolg nicht nur die berühmten Boxermotoren und das bezaubernde Design verantwortlich sind, zeigt der Kultstatus des Youngtimers. Schließlich hat das erstmals 1983 produzierte Modell noch immer viele Fans, die gerade die besonderen Eigenheiten des Alfa 33 schätzen. Der kleine Star an Bord des Sportwagens ist der kultivierte und zuverlässige Boxermotor. Mit 137 PS erreicht der Benziner ein maximales Drehmoment von 161 Nm und eine Spitzengeschwindigkeit von 205 km/h. Die 100 km/h-Marke erklimmt das legendäre Triebwerk in nur 8.2 Sekunden.

Als Youngtimer genießt der Alfa 33 seinen Kultstatus

In der Dieselversion ist das Kompaktklassefahrzeug im 1.8 Motor satte 84 PS stark. In der zweiten Generation erstrahlt der kultverdächtige Sportwagen in einem völlig neuen Design, das sich stark an seine Schwestermodelle anlehnt. Das schmale Band der Heckleuchten präsentiert sich im Stil des Alfa 164. Der Kühlergrill und die Scheinwerfer orientieren sich am Alfa 75. Damit schmückt das über 4 Meter lange Auto mit echten Blickfängen und unterstreicht durch sein bezauberndes Äußeres zudem die innere Klasse des Youngtimers.

In der 2. Generation erstrahlt der Youngtimer im neuen Design

Der Alfa Romeo 33 ist als fünftürige Schräghecklimousine und als fünftüriger Kombi erhältlich. In beiden Ausführungen hat der Sportwagen alle Qualitäten, die ein sportlicher Kompaktwagen einfach mitbringen muss. Vom sportlichen Design über die dynamische Fahrperformance bis hin zum komfortablen Innenraum.

All Alfa Romeo Alfa 33 used car offers

» Access your personal account

Your recent activity on auto.de:

Recently viewed vehicles:

Log in »  Become a member

» Forgotten your password?